Direkt zum Inhalt wechseln

Bereits vor zwei Jahren startete die Kooperation des Studiengangs „Physiotherapie“ mit dem Smart Business Center, einem Impulszentrum der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG mit über 40 Unternehmen im Grazer Reininghausareal. Ziel der Kooperation war es, mit Studierendenprojekten die Betriebliche Gesundheitsförderung zu unterstützen und geeignete Möglichkeiten zu entwickeln, die den Mitarbeiter:innen einen bewegten Ausgleich zum Büroalltag ermöglichen.

Christine Neuhold arbeitet schon lange mit viel Engagement bei Styria vitalis. Aber ein Projekt betreute sie in den letzten Jahren mit besonderem Herzblut – „Mobilität fördern“, ein Programm, das Bewegung in den Alltag von alten Menschen bringen soll. Die Studiengänge „Ergotherapie“ und „Physiotherapie“ sind im Projekt involviert, zuletzt gab es einen Workshop dazu.

Statt Medikamenten „verschreiben“ Ärztinnen und Ärzte Bewegungseinheiten. Was heute noch nicht üblich ist, soll morgen zum Standard werden. Denn: Bewegung hat bei vielen chronischen Erkrankungen eine gesundheitsfördernde Wirkung.

Ein Generationenspielplatz – das ist eine Möglichkeit, Bewegung zu fördern. Was genau dahinter steckt? Ein Outdoor-Bewegungspark mit Trainingsgeräten für Personen aller Altersgruppen. Unser Projekt dazu im Detail.

Die Lebensumwelt so gestalten, dass sie Bewegung fördert, ist ein Ziel des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen. Wie man dieses Ziel erreicht? Beispielsweise mit diesem Projekt der FH JOANNEUM.

Fußball als Leistungssport wird im Allgemeinen als nicht gerade gesundheitsfördernd angesehen. Das runde Leder kann jedoch auch eine Unterstützung beim gesunden Training sein. Das Sportwissenschaftliche Labor der FH JOANNEUM hat dazu Trainingskonzepte entwickelt, die Ballsportbegeisterten Spaß an der körperlichen Tätigkeit bereiten sollen.

Ob im Hörsaal oder im Büro – viele der Studierenden und MitarbeiterInnen der FH JOANNEUM verbringen ihre Zeit an der Hochschule sitzend. Weil Bewegung aber wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit ist, präsentiert Beate Salchinger, Vorsitzende des Departments für Gesundheitsstudien, ihre persönlichen Leitsätze zu gesunder Aktivität – inklusive Tipps zur Anwendung in der Praxis.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.