Direkt zum Inhalt wechseln

Herzlich Willkommen zur neuen Ausgabe der Beitragsserie rund um joanneum racing graz, dem Formula Student Team der FH JOANNEUM. Das neue Jahr bringt so einige Herausforderungen für die Weasels. Was das Team in den nächsten Monaten erwartet und wie der aktuelle Stand des neuen Boliden ist, erfahrt ihr in dieser Ausgabe.

Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe der Beitragsserie rund um joanneum racing graz, dem Formula-Student-Team der FH JOANNEUM. Heute stellen wir euch die neue Leitung des Racing Teams vor. Der technische Leiter Alexander Zopf und der organisatorische Leiter Thomas Schmid erzählen von ihren Aufgaben und den Zielen, die sie sich für die neue Saison gesteckt haben.

Herzlich Willkommen zum 19. Teil der Beitragsserie rund um joanneum racing graz. Da im Juli die ersten Formula-Student-Bewerbe auf dem Plan stehen, befindet sich das Team der FH JOANNEUM in der finalen Testphase des jr21. Markus Wieser, Eva Rechberger und Patrick Jenni erzählen, warum intensives Testen der Schlüssel für eine erfolgreiche Saison ist.

Herzlich Willkommen zum 18. Teil der Beitragsserie rund um joanneum racing graz. Mit großen Schritten rückt die Formula-Student-Saison näher. Bevor es jedoch auf die Rennstrecke geht, steht am 28. Mai das Rollout des heurigen Boliden an. Oliver Klughardt und Maximilian Bankhamer geben einen Behind-the-Scenes-Einblick in das digitale Event.

Herzlich Willkommen zum 17. Teil der Beitragsserie rund um joanneum racing graz. Für diese Ausgabe haben wir drei weitere Weasel vor den Vorhang geholt, die mit Begeisterung und Engagement Teil des Teams der FH JOANNEUM sind. Diesmal teilen Katharina Plohovich, Stefan Geyer und Petra Hasler ihre Erfahrungen.

Nach einer arbeitsreichen, aber sehr erfolgreichen Saison nahm das Team rund um den jr16 mit Formula SAE Michigan ein letztes großes Projekt in Angriff. Die Reise in die USA gipfelte in einem ausgezeichneten 4. Platz Overall und der jr16 kann nun in den wohlverdienten Ruhestand übergehen.

Es schüttet wie aus Eimern, als Marton Szabo-Kass und ich vom Büro der Weasels in der Alten Poststraße über die Fußgängerbrücke zum Prüffeld der FH JOANNEUM gehen. Dort in der Werkstatt wartet der jr15 auf uns, das aktuelle Meisterwerk der Fahrzeugtechnikerinnen und -techniker. Im Gegensatz zum Wetter strahlt Marton Szabo-Kass, als er mir das „Schmuckstück“ zeigt. Als organisatorischer Leiter kennt er nicht nur den Rennboliden bis zur kleinsten Schraube, sondern weiß auch um die Entstehung des Projekts Bescheid.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.