Department Gesundheitsstudien

Angewandte Ernährungsmedizin

Vor dem Studium

 

Bewerbung

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich für den Lehrgang „Angewandte Ernährungsmedizin“ bewerben. Die Aufnahme in den Lehrgang erfolgt nach schriftlicher Bewerbung und einem Aufnahmegespräch. Über die Zulassung zum Studium entscheidet das Vizerektorat für Studium und Lehre der Medizinischen Universität Graz auf Vorschlag der Lehrgangsleitung.

Step 1: Sammeln Sie die nötigen Unterlagen.

  • Bewerbungsschreiben/Motivationsschreiben, unterschrieben

  • Lebenslauf, unterschrieben

  • Kopie des Nachweises über den Abschluss eines facheinschlägigen Studiums oder einer gleichwertigen Ausbildung

  • Nachweis der Allgemeinen Universitätsreife oder Studienberechtigung in Kopie

  • Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises und des Reisepasses

  • Anmeldeformular

Hinweis:

Welche Regeln gelten für internationalen Dokumente?

Für nicht-österreichische Dokumente gibt es Sonderregeln. Diese müssen Sie einhalten, damit Ihre Bewerbung akzeptiert werden kann. Welche Richtlinien einzuhalten sind, hängt davon ab, in welchem Land die Dokumente ausgestellt wurden: Beglaubigungs- und Übersetzungsrichtlinien nach Ländern.

Tipp:

Falls Sie die Dokumente (Bachelor- oder Diplomurkunde) zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht haben, können Sie diese bis zum Studienbeginn nachreichen.

Step 2: Bewerbung senden

Sie haben die Möglichkeit, sich per Mail oder postalisch zu bewerben. Egal, welche Art und welchen Zeitpunkt der Bewerbung Sie innerhalb der Bewerbungsfrist auch wählen, Sie haben die gleichen Chancen auf einen Studienplatz.

Bewerbung per E-Mail

Senden Sie Ihre vollständen Bewerbungsunterlagen per Mail an:
bewerbung.nut@fh-joanneum.at

Postalische Bewerbung

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post (eingeschrieben) an:

FH JOANNEUM Studienadministration Alte Poststraße 147 8020 Graz AUSTRIA

Tipp:

Halten Sie die Bewerbungsfrist ein und achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen vollständig, richtig und unterschrieben sind, bevor Sie diese absenden. Nur so kann Ihre Bewerbung akzeptiert werden.

Step 3: Warten Sie auf die Einladung zum persönlichen Gespräch.

Ihre Bewerbung wird von der Lehrgangsleitung überprüft. Alle Bewerberinnen und Bewerber, die die formalen Voraussetzungen erfüllen, werden zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.