Department Gesundheitsstudien

Angewandte Ernährungsmedizin

Vor dem Studium

 

Diplom-Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer und der akademie der ärzte

Für diesen Lehrgang werden Diplomfortbildungspunkte (DFP) vergeben.

Das Diplom-Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer und der „akademie der ärzte" (DFP) bietet ärztlichen TeilnehmerInnen von medizinischen Weiterbildungsveranstaltungen die Möglichkeit, ein DFP-Diplom zu erwerben. Dies setzt voraus, dass innerhalb von drei Jahren 150 Fortbildungspunkte absolviert werden. Für viele Kurse, Workshops, Seminare, Kongresse und Weiterbildungen an der Med Uni Graz besteht die Möglichkeit, diese Veranstaltung für das DFP approbieren zu lassen. Die DFP-Teilnahmebestätigung ist in Österreich und Deutschland gültig. Für europaweit gültige Fortbildungspunkte empfiehlt sich zusätzlich zum DFP die Teilnahme am Fortbildungsprogramm der U.E.M.S.

Beim DFP können Punkte in zwei verschiedenen Kategorien vergeben werden – einerseits im fachspezifischen Bereich und andererseits als freie Fortbildung. Pro 45 Minuten reiner Vortragszeit kann grundsätzlich 1 Punkt für das Diplom-Fortbildungs-Programm angerechnet werden. Lassen Sie sich dahingehend im Veranstaltungsservice der Med Uni Graz persönlich beraten.

Weitere Informationen dazu finden Sie als Download.

Kontaktieren Sie uns

Für alle konkreten Fragen und Anliegen rund um das Studium stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrgangs gerne zur Verfügung.

Koordination
Angelika Reinprecht
FH JOANNEUM
Postgradualer Lehrgang Angewandte Ernährungsmedizin
Kaiser Franz Josef Straße 24, 8344 Bad Gleichenberg, AUSTRIA
E: nut@fh-joanneum.at
T: +43 316 5453 – 6740

Haben Sie allgemeine Fragen zur FH JOANNEUM, zum Studienangebot, zu Berufschancen oder Aufnahmekriterien?

Die MitarbeiterInnen unserer Studienberatung beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Orientierung.

Studienberatung
E: info@fh-joanneum.at
T: +43 316 5453 – 8800
Telefonisch: Mo. bis Do., 9:00 – 15:00 Uhr;
Persönlich nach telefonischer Terminvereinbarung: Mo. und Do., 9:00 – 12:00 Uhr;