Department Management

Gesundheitsmanagement im Tourismus

Nach dem Studium

 

Berufsfelder

Berufsfelder unserer Absolventinnen und Absolventen liegen in der Assistenz im Bereich des Managements von Kurbetrieben, Wellness-Einrichtungen, Hotels und Tourismusverbänden. Unsere Studierenden finden ihre berufliche Zukunft aber auch häufig in der betrieblichen Gesundheitsförderung, im öffentlichen Dienst im Gesundheitswesen sowie im Tourismus-, Freizeit- und Eventbereich.

Beispiele für Aufgabengebiete der Absolventinnen und Absolventen von „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ sind folgende:

  • GesundheitsmanagerIn im Kur-, Bade- und Thermenbereich
  • Gesundheits- und FreizeitmanagerIn in Hotels beziehungsweise Freizeiteinrichtungen, die den Gesundheitsaspekt besonders betonen wollen
  • ManagerIn in regionalen Tourismusverbänden
  • BeraterIn in Freizeit- und Themenparks
  • Health Consultant in Bildungseinrichtungen, Seniorenheimen, Kindergärten, aber auch in Unternehmen und Einrichtungen, die für ihre MitarbeiterInnen oder KlientenInnen Gesundheitsvorsorge betreiben