Direkt zum Inhalt wechseln
Presse

Wissenschaft zum Erleben

Wissenschaft zum Erleben

Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl (Mitte) zu Besuch bei der Langen Nacht der Forschung an der FH JOANNEUM Graz. Foto: FH JOANNEUM /Terler

Unter dem Motto „Mitmachen. Staunen. Entdecken.“ fand die Lange Nacht der Forschung österreichweit am 24. Mai 2024 statt. An der FH JOANNEUM in Graz und Kapfenberg gab es ein spannendes Programm, von dem sich auch Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl überzeugte.

Den Besucher:innen wurde an der FH JOANNEUM Graz und an der FH JOANNEUM Kapfenberg ein Abend mit Rätseln der Wissenschaft, Experimenten zum Mitmachen sowie Einblicken in Labore und innovative Forschungsprojekte geboten. Groß und Klein konnten so in die faszinierende Welt der Wissenschaft eintauchen und ihren Wissensdurst stillen. Auch Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl war dabei und besuchte in Graz einige der insgesamt 42 Mitmachstationen der FH JOANNEUM, darunter das Studierendenteam Joanneum Racing Graz.

Spaß und Wissen: Forschungsrallye durch die FH JOANNEUM

Als besonderes Highlight gab es für Kinder und Jugendliche eine FH JOANNEUM-Forschungsrallye: An Stationen galt es Antworten auf Fragen wie „Wie gut kann eine Künstliche Intelligenz malen?“, „Wie funktioniert ein Computer auf Murmel-Basis“ oder „Was ist Upcycling?” zu finden. Neben vielen wissenschaftlichen Informationen kam damit der Spaß nicht zu kurz und spielerisch konnte so das Programm der FH JOANNEUM erlebt werden.

Höhepunkte in Graz

Zu den Höhepunkten der Langen Nacht der Forschung an der FH JOANNEUM Graz zählten unter anderem Flüge im Flugsimulator des Instituts Luftfahrt / Aviation, Fruchtkaviar und Sekunden-Erdbeereis zum Kosten im Food Processing Lab, oder die offene Boxengasse des Rennteams Joanneum Racing Graz. Für Begeisterung unter den jungen Besucher:innen sorgte eine spektakuläre Show des Instituts Biomedizinische Analytik mit rauchendem Trockeneis. Großes Interesse gab es auch rund um das Team des Sportwissenschaftlichen Labors der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg, das sich in Graz auf die Suche nach der besten Fußballerin oder dem besten Fußballer gemacht hat.

… und Kapfenberg

An der FH JOANNEUM Kapfenberg wurden den Besucher:innen Mitmachstationen zu Themen wie Cloud Computing, Künstliche Intelligenz oder innovative Geschäftsideen geboten. Kinder und Jugendliche durften unter Anleitung eigene LEDs löten oder 3D-Drucke erzeugen. Auch die Forschungslabore Energy Analytics and Solution Lab, Mobilitätslabor, Josef Ressel Zentrum für Zeitreihenbasierte Fehlervorhersage und -vermeidung und Smart Production Lab für Industrie 5.0 standen offen.

Für große Aufmerksamkeit sorgte der bunte Pop-up Store der FH JOANNEUM am Campus der FH JOANNEUM Kapfenberg, wo sich Interessierte unter anderem über das Studienangebot der FH JOANNEUM informieren konnten.

Wissenschaft zum Erleben 10

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 1

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 2

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 3

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 4

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 5

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 6

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 7

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 8

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 9

LndF 2024 FH JOANNEUM Graz. Credit: FHJ / Terler

Wissenschaft zum Erleben 11

LndF 2024 FH JOANNEUM Kapfenberg. Credit: FHJ / Seidl

Wissenschaft zum Erleben 12

LndF 2024 FH JOANNEUM Kapfenberg. Credit: FHJ / Seidl

Wissenschaft zum Erleben 13

LndF 2024 FH JOANNEUM Kapfenberg. Credit: FHJ / Seidl

Wissenschaft zum Erleben 14

LndF 2024 FH JOANNEUM Kapfenberg. Credit: FHJ / Seidl

Wissenschaft zum Erleben 16

LndF 2024 FH JOANNEUM Kapfenberg. Credit: FHJ / Seidl

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.