Department Bauen, Energie & Gesellschaft

Bauplanung und Bauwirtschaft

Im Studium

 

Praktikum während des Studiums

Das Berufspraktikum ist ein verpflichtender Teil des Studiums an der FH JOANNEUM und ist im In- oder Ausland im Ausmaß von mindestens 15 Wochen als Vollzeitbeschäftigte beziehungsweise Vollzeitbeschäftigter abzuleisten. Auslandspraktika werden von der Studiengangsleitung gefördert.

Unsere Studierenden gewinnen durch ihre Pflichtpraktika wertvolle Einblicke in das Berufsleben und knüpfen weitere Kontakte zu Expertinnen und Experten der Branche. Entsprechend des Studienzweigs „Bauplanung und Bauwirtschaft“ sind Berufspraktika unter anderem in folgenden Bereichen und Unternehmensformen möglich:

  • Architekturbüros
  • Ingenieurbüros
  • Bauindustrie
  • Baugewerbe
  • öffentliche Verwaltung
  • Bauträger
  • Immobiliensektor

Während der Zeit des Praktikums dient eine E-Learning-Plattform als Kommunikationsmittel zwischen allen Studierenden und allen fachspezifischen BetreuerInnen aus dem Lehrkörper. Die Plattform wird für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch genutzt und es besteht die Möglichkeit, fachspezifische Fragen und Probleme online zu diskutieren. Dadurch wird auch die Betreuung während eines Auslandspraktikums sichergestellt.

Nach Beendigung des Berufspraktikums präsentieren unsere Studierenden ihren Kolleginnen und Kollegen ihre Tätigkeiten und Erfahrungen.

Beispiele prominenter Praktikumsgeber sind:

Praktikum: im sechsten Semester
Workload: mindestens 15 Wochen in Vollzeitbeschäftigung

Studierende erzählen über ihr Praktikum