International Industrial Management 65
Department Management

International Industrial Management

 

Das internationale Wirtschaftsingenieurs-Studium verbindet Managementkompetenz mit technisch-wirtschaftlichem Fachwissen und rückt die Wertschöpfungskette sowie die Produktion der Zukunft in den Fokus. Bei uns können Sie sich zudem auf Ihrem Fachgebiet spezialisieren: Industrie 4.0 oder Supply Chain Engineering. Mit diesem Know-how sind Sie als Führungskraft in der Industrie gefragt.

Das erwartet Sie im Studium:

Supply Chain Engineering

Leadership Competences

Smart Production & Services

Enterprise Resource Planning & Co.

Management & Unternehmensführung

International Research Projects

Wussten Sie, …

… dass wir Ihnen den Zugang zum Studium erleichtern?

Je nach Vorstudium bieten wir zu Beginn des Studiums unterschiedliche Einstiegslehrveranstaltungen an. Für alle mit einem technischen Abschluss gibt es wirtschaftsingenieur-orientierte und für alle mit einem Wirtschaftsingenieur-Abschluss technische Module. Für Bewerberinnen und Bewerber mit einem betriebswirtschaftlichen Abschluss sind technische Übergangssemester möglich.

Wussten Sie, …

… dass Sie in vier Semestern mit dem akademischen Grad Dipl.-Ing. abschließen?

Wir sorgen für eine optimale inhaltliche Ausrichtung des Studiums sowie perfekte organisatorische Rahmenbedingungen. Dadurch können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihr Studium.

Wussten Sie, …

… dass Sie Management-Know-how für Führungskräfte erwerben?

Sie erweitern ihr Wissen um wichtige Management-Skills in den Bereichen „General Management“, „Supply Chain Engineering“ und „Smart Production & Services“

Wussten Sie, …

… dass Sie bei den Besten studieren?

Renommierte Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft zeichneten unseren Studiengang wiederholt zum besten Wirtschaftsingenieurs-Studium aller Fachhochschulen Österreichs aus.

Wussten Sie, …

… dass Sie ein Industrial Research Project durchführen werden?

Im zweiten Semester leiten unsere Studierenden ein Projektteam und forschen im Rahmen industrieller Projektarbeiten zu aktuellen Fragestellungen aus der nationalen und internationalen Unternehmenspraxis.

Wussten Sie, …

… dass wir Wissen zum Anfassen vermitteln?

Unsere Vortragenden verfügen über jahrelange Berufs- und Führungserfahrung. Von diesem Know-how profitieren unsere Studierenden und können das Erlernte im späteren Berufsleben direkt in die berufliche Praxis umsetzen.

Wussten Sie, …

… dass unsere Wirtschafts-Ingenieurinnen und -Ingenieure ausgezeichnete Berufschancen haben?

Mit Ihrem technischen Spezialwissen und Ihrem Management-Know-how sind Sie als Führungskraft in der Industrie gefragt. Sie können überdies jede Schnittstellenfunktion einnehmen, bei der es darauf ankommt, technisches und kaufmännisches Denken aufeinander abzustimmen.

Wussten Sie, …

… dass Sie unser Master fit für den Einsatz rund um den Globus macht?

Internationaler Austausch wird im Studium groß geschrieben. Über zwei Drittel der Studierenden haben die Möglichkeit, mindestens ein Semester an einer Partnerhochschule im Ausland zu absolvieren.

Wussten Sie, …

… dass Sie neben Englisch auch eine zweite Fremdsprache erlernen können?

Um bestens für den internationalen Job-Markt gerüstet zu sein, lernen Sie Business English auf hohem Niveau. Außerdem wird bei entsprechendem Interesse des Jahrgangs auch eine zweite Fremdsprache angeboten, zum Beispiel Spanisch, Russisch oder Chinesisch.

Wussten Sie, …

… dass Sie fehlende technische Vorkenntnisse im Rahmen des Bachelor-Studiums „Industriewirtschaft / Industrial Management“ erwerben können?

Da die Lehrveranstaltungen in kleinen Teams stattfinden, können wir auf die individuellen Bedürfnisse der Studierenden eingehen.