International Industrial Management 21
Department für Management

International Industrial Management

 

Das internationale Wirtschaftsingenieurs-Studium verbindet Managementkompetenz mit technisch-wirtschaftlichem Fachwissen und rückt die Wertschöpfungskette sowie die Produktion der Zukunft in den Fokus. Bei uns können Sie sich zudem auf Ihrem Fachgebiet spezialisieren: Industrie 4.0 oder Supply Chain Engineering. Mit diesem Know-how sind Sie als Führungskraft in der Industrie gefragt.

Das erwartet Sie im Studium:

Supply Chain Engineering

Wie die Wertschöpfungskette vom Kunden des Kunden bis zum Lieferanten des Lieferanten optimiert werden kann, lernen Sie in dieser Vertiefung. Die Schwerpunkte sind Technischer Einkauf inklusive Lieferantenmanagement sowie Technischer Vertrieb inklusive Marktforschung, CRM und Multi-Channel-Management.

Management & Unternehmensführung

Sie bearbeiten strategische Themen in unterschiedlichen Kontexten, wie etwa Innovation & Entrepreneurship, Sustainability, International Management, Business Planning und Product Life Cycle Management.

Smart Production & Services

In dieser Vertiefung beschäftigen Sie sich mit der Zukunft von (produzierenden) Unternehmen – der Digitalisierung. Die Themen reichen von Big Data & Data Analysis über Smart Manufacturing & Simulation bis hin zur klassischen Fabriksplanung & Lean Production. Aber auch Fächer wie Quality Management und Risk Management kommen im Studium nicht zu kurz.

Enterprise Resource Planning & Co.

Kein Unternehmen ohne IT: Sie lernen betriebswirtschaftliche Software wie SAP und ERP kennen, aber auch Systeme für Customer & Supplier Relationship Management und erfahren, wie man sie in betriebliche Prozesse integriert.

Leadership Competences

Wer Verantwortung übernehmen will, muss lernen systematisch Themen und sich selbst zu reflektieren. In Fächern wie Human Resource Management, Leadership & Conflict Management, Supply Chain Management oder International Management & Negotations erhalten Sie Input.

International Research Projects

In Projektgruppen bearbeiten Sie industrierelevante Themen aus beziehungsweise für die Praxis, oft gemeinsam mit Industrieunternehmen. Bisher wurden bereits rund 370 Projekte, die über das gesamte zweite Semester laufen, erfolgreich abgeschlossen. Die Studierenden des Master-Studiums wenden das Gelernte zum Thema Führen an, indem sie die Team-/ Projektleitung über die Bachelor-Studierenden übernehmen.

International Industrial Management 41

Wussten Sie, …

… dass wir Ihnen den Zugang zum Studium erleichtern?

Je nach Vorstudium bieten wir zu Beginn des Studiums unterschiedliche Einstiegslehrveranstaltungen an. Für alle mit einem technischen Abschluss gibt es wirtschaftsingenieur-orientierte und für alle mit einem Wirtschaftsingenieur-Abschluss technische Module. Für Bewerberinnen und Bewerber mit einem betriebswirtschaftlichen Abschluss sind technische Übergangssemester möglich.

International Industrial Management 43

Wussten Sie, …

… dass Sie in vier Semestern mit dem akademischen Grad Dipl.-Ing. abschließen?

Wir sorgen für eine optimale inhaltliche Ausrichtung des Studiums sowie perfekte organisatorische Rahmenbedingungen. Dadurch können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihr Studium.

International Industrial Management 44

Wussten Sie, …

… dass Sie Management-Know-how für Führungskräfte erwerben?

Sie erweitern ihr Wissen um wichtige Management-Skills in den Bereichen „General Management“, „Supply Chain Engineering“ und „Smart Production & Services“

International Industrial Management 45

Wussten Sie, …

… dass Sie bei den Besten studieren?

Renommierte Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft zeichneten unseren Studiengang wiederholt zum besten Wirtschaftsingenieurs-Studium aller Fachhochschulen Österreichs aus.

International Industrial Management 46

Wussten Sie, …

… dass Sie ein Industrial Research Project durchführen werden?

Im zweiten Semester leiten unsere Studierenden ein Projektteam und forschen im Rahmen industrieller Projektarbeiten zu aktuellen Fragestellungen aus der nationalen und internationalen Unternehmenspraxis.

International Industrial Management 47

Wussten Sie, …

… dass wir Wissen zum Anfassen vermitteln?

Unsere Vortragenden verfügen über jahrelange Berufs- und Führungserfahrung. Von diesem Know-how profitieren unsere Studierenden und können das Erlernte im späteren Berufsleben direkt in die berufliche Praxis umsetzen.

International Industrial Management 48

Wussten Sie, …

… dass unsere Wirtschafts-Ingenieurinnen und -Ingenieure ausgezeichnete Berufschancen haben?

Mit Ihrem technischen Spezialwissen und Ihrem Management-Know-how sind Sie als Führungskraft in der Industrie gefragt. Sie können überdies jede Schnittstellenfunktion einnehmen, bei der es darauf ankommt, technisches und kaufmännisches Denken aufeinander abzustimmen.

International Industrial Management 49

Wussten Sie, …

… dass Sie unser Master fit für den Einsatz rund um den Globus macht?

Internationaler Austausch wird im Studium groß geschrieben. Über zwei Drittel der Studierenden haben die Möglichkeit, mindestens ein Semester an einer Partnerhochschule im Ausland zu absolvieren.

International Industrial Management 50

Wussten Sie, …

… dass Sie neben Englisch auch eine zweite Fremdsprache erlernen können?

Um bestens für den internationalen Job-Markt gerüstet zu sein, lernen Sie Business English auf hohem Niveau. Außerdem wird bei entsprechendem Interesse des Jahrgangs auch eine zweite Fremdsprache angeboten, zum Beispiel Spanisch, Russisch oder Chinesisch.

International Industrial Management 51

Wussten Sie, …

… dass Sie fehlende technische Vorkenntnisse im Rahmen des Bachelor-Studiums „Industriewirtschaft / Industrial Management“ erwerben können?

Da die Lehrveranstaltungen in kleinen Teams stattfinden, können wir auf die individuellen Bedürfnisse der Studierenden eingehen.

Weitere Stories