Public Communication 24
Department Medien & Design

Public Communication

Mit neuem Medienmodul.

 

Wenn Unternehmen erfolgreich sein wollen, darf ein professioneller öffentlicher Auftritt nicht fehlen. Public Communication bietet Ihnen genau das: Sie wenden Tools aus Marketing und PR an, arbeiten mit verschiedenen Themen und Kanälen und erfahren, wie zeitgemäße Kommunikation jenseits nationaler und kultureller Grenzen funktioniert. Pressearbeit war gestern, der Public Communication gehört die Zukunft.

Das erwartet Sie im Studium:

Innovatives Kommunizieren

Medien & Gesellschaft

Bildkommunikation

Internationale Kommunikation

Social Media-Strategien & digitale Medien

Rhetorik & Sprache

Wussten Sie, …

… dass Sie bei uns über alle Trends im Bilde bleiben?

Im Medienmodul diskutieren Sie die aktuellen Trends und Innovationen direkt mit Medienexpertinnen und Medienexperten.

Wussten Sie, …

… dass das Studium mit einer beruflichen Tätigkeit gut vereinbar ist?

Die Präsenztermine finden 14-tägig jeweils am Freitag und Samstag statt. E-Learning und betreute Selbstlernphasen ergänzen in den ersten drei Semestern das Weiterbildungsangebot. Im vierten Semester werden die Termine individuell vereinbart.

Wussten Sie, …

… dass wir renommierte externe Vortragende einladen?

Nahezu 30 Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland schildern Ihnen ihre persönlichen Erfahrungen und geben Ihnen jene Tipps und Tricks mit auf den Weg, mit denen auch Sie zum Fachmann oder zur Fachfrau in Sachen Kommunikation werden.

Wussten Sie, …

… dass Kommunikation gefragt ist?

Der Abschluss des Lehrgangs eröffnet Ihnen eine Bandbreite an Berufen innerhalb der öffentlichen Kommunikation: ob als Consultant für Unternehmen, Sprecherin bzw. Sprecher für Organisationen oder als Media Researcher: Mit „Public Communication“ sind Sie für jeden Kommunikationsberuf gewappnet.

Wussten Sie, …

… dass dieser Lehrgang einzigartig ist?

„Public Communication“ existiert in dieser Konzeption nur ein einziges Mal in Österreich: an der FH JOANNEUM in Graz.