Department Medien & Design

Content Strategy

Im Studium

 

Berufsbegleitend studieren

Studienzeiten

Sie können Content-Strategie an der FH JOANNEUM studieren, auch wenn Sie nicht in der Nähe von Graz leben. Das Studium ist auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt und vor allem für Studierende geeignet, die in ihrem Beruf für die digitalen Inhalte von Organisationen zuständig sind. Der Anteil an Online-Lehrveranstaltungen ist sehr hoch, die Präsenzveranstaltungen finden geblockt an vier Terminen pro Semester statt. Praxisprojekte können im Rahmen der Berufstätigkeit absolviert werden.

Präsenztermine

Während der ersten drei Semester sind je zwei Präsenzwochen und je zwei Präsenzwochenenden in Graz vorgesehen, im vierten Semester eine Präsenzwoche und zwei Präsenzwochenenden. Die zweite Präsenzwoche im zweiten Semester findet auf freiwilliger Basis in Form einer Exkursion – voraussichtlich nach London – statt.

Termine der geblockten Präsenzveranstaltungen:

Präsenztermine 1. Semester (Wintersemester 2021/2022):

  • Präsenzwoche: KW 42, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwoche: KW 05, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 47, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 50, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr

Präsenztermine 2. Semester (Sommersemester 2021):

  • Präsenzwoche: KW 10, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwoche: KW 19, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 15, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 24, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr

Präsenztermine 3. Semester (Wintersemester 2021/2022):

  • Präsenzwoche: KW 42, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwoche: KW 5, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 45, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 48, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr

Präsenztermine 4. Semester (Sommersemester 2021):

  • Präsenzwoche: KW 10, Dienstag 09:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 16, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Präsenzwochenende: KW 21, Freitag 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr

Online-Lehre

Circa 60 Prozent der Lehreinheiten des Masterstudiums finden online als moderiertes E-Learning statt. Es werden sowohl synchrone als auch asynchrone Online-Lehrveranstaltungen abgehalten. Bei den synchronen Veranstaltungen sind Studierende und Lehrende per Video, Audio oder Chat im selben Zeitraum miteinander verbunden. Als Formate für die Online-Lehrveranstaltungen verwenden wir Videokonferenzsysteme beziehungsweise Instant Messenger. Bei den asynchronen Veranstaltungen kommunizieren Lehrende und Studierende über einen bestimmten Zeitraum miteinander durch Postings und Kommentare, oft in Verbindung mit der Lösung von Aufgaben.

Die Online-Lehrveranstaltungen finden in der Regel zwischen 19:30 und 22:00 Uhr und an Samstagen zwischen 09:00 und 13:00 Uhr statt.

Workload

Der Workload für ein Studium wird in ECTS-Punkten gemessen. Dabei entspricht ein ECTS-Punkt etwa 25 Stunden. Wie bei jedem Masterstudium an einer österreichischen Fachhochschule sind für das Content-Strategie-Studium 30 ECTS-Punkte pro Semester, also 750 Stunden vorgesehen. Das entspricht einem zweiten Fulltime-Job, wenn Sie das Studium vollständig in Ihrer Freizeit absolvieren. Dieser Zeitaufwand reduziert sich in dem Maße als Sie Arbeitszeit auch als Zeit für das Studium verwenden, zum Beispiel indem Sie Projekte aus Ihrem Job in die Projektarbeiten einbringen.

Anwesenheit

Grundsätzlich besteht an der FH JOANNEUM Anwesenheitspflicht bei allen Lehrveranstaltungen. Pro Semester und Lehrveranstaltung können Sie 25 Prozent der Einheiten versäumen. Versäumen sie mehr als diese 25 Prozent, werden Sie mit „Nicht Genügend“ beurteilt und verlieren somit den ersten Prüfungsantritt.

Bei Online-Lehrveranstaltungen wird die Anwesenheit von den Vortragenden dokumentiert. Bei asynchronen Veranstaltung erfolgt diese Dokumentation in der Regel aufgrund aktiver Beiträge der Studierenden.

In letzter Instanz entscheidet die Studiengangsleitung über die Konsequenzen von Abwesenheiten sowie über Ausnahmen von der Anwesenheitspflicht.