Department Medien & Design

Content Strategy

Im Studium

 

Studienplan

1. Semester

Einführung in die Content-Strategie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778102 Schreiben, Redigieren und Kuratieren im Web 5 SWS 5 ECTS
Kriterien für Textqualität,
Anforderungen an Online-Inhalte und Besonderheiten von digitalen Texten,
Publizieren und Redigieren von digitalen Texten auf unterschiedlichen Plattformen bzw. Kanälen,
Erstellung von Content-Elementen/-Containern im Sinne von "Liquid Content",
Kuratieren im Web und von usergenerierten Inhalten,
Best-Practices, Trends und State of the Art;
Generelle Mechanismen und Funktionsweisen von Suchmaschinen,
Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung,
aktuelle Trends und Entwicklungen (z.B. Google Panda-Update),
Bedeutung von Suchmaschinen und Suchmaschinenoptimierung im Zusammenhang mit der Publikation von Inhalten im Web bzw. Content-Strategie.
Einführung in die Content-Strategie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778101 Start Workshop: Was ist Content-Strategie? 2 SWS 4 ECTS
Der Startworkshop gibt einen Überblick über die Content-Strategie und ihre Komponenten, Methoden und Instrumente sowie Prozesse. Er ermöglicht es den Teilnehmer/inne/n, die Elemente des Studiums in einem sinnvollen Zusammenhang zu betrachten und gibt einen Überblick über die zirkulär anzuwendenden Prozesse bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Content-Strategien. Er zeigt die Verbindungen zu den anderen Modulen (Technik, Organisationskommunikations- und PR-Forschung, Marketing, usw.) auf.
Einführung in die Content-Strategie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778103 Video und Multimedia im Web 2 SWS 2 ECTS
Bedeutung von Video & multimedialen Inhalten im Web,
technische und inhaltliche Qualitätskriterien,
Formate,
Sharing-Plattformen und Publikation,
Storytelling mit multimedialen Inhalten und einschlägige Best-Practices.
Projektarbeit | Projektarbeit (PT) | Coursecode: 140778107 Content-Strategie-Projekt 2 SWS 10 ECTS
Es geht vor allem darum, den kompletten Verlauf eines Content-Strategie-Projekts kennenzulernen. Die Umsetzung muss also in einem kurzen Zeitraum erfolgen. Die Studierenden lernen so vor allem den Zusammenhang kennen, in dem die Lehrinhalte der folgenden Semester innerhalb realer Projekte stehen. Die Veranstaltung richtet sich dabei an der Methodik aus, die im Workshop "Einführung in die Content-Strategie" vermittelt wird.
Reflexion | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778106 Open Space und Portfolio 1: Das Web als Publikationsplattform 2 SWS 2 ECTS
Rolle von Web-Standards und aktuelle Entwicklungen,
Abspielplattformen, mobiles Computing, Wearable Computing,
Veränderung der Öffentlichkeit durch das Web,
Ökonomische Veränderungen in Verbindung mit dem Web.
Zum Portfolio-Aufbau verwenden die Teilnehmer/innen ein Blog oder ein blogartiges Tool, um das Lernen zu steuern, zu dokumentieren und zu diskutieren. Die Diskussionen werden von den LV-Leiter/inne/n moderiert. Im ersten Semester lernen sich die Teilnehmer/innen vor der ersten Offline-Lehrveranstaltung online kennen. Sie bauen ihre persönliche Webpräsenz schrittweise aus und dokumentieren die erworbenen Kompetenzen ausgehend von ihren Projekten im Studium und ggf. auch neben dem Studium.
Web- und Publikationstechnik | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778105 Backend-Entwicklung für das Web 4 SWS 4 ECTS
Technik der Bereitstellung statischer und dynamischer Inhalte im Web,
Trennung von Daten, Logik und Darstellung,
Persistenz/Speicherung/Datenbanken,
Möglichkeiten zur Entwicklung der Backend-Logik,
praktische Backend-Entwicklung;
Arten von CMS und Vergleich,
Auswahlkriterien in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht,
exemplarischer Einsatz von (verschiedenen) CMS im Rahmen einer Seminararbeit,
semantische Webtechniken.
Web- und Publikationstechnik | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778104 Grundlagen der Webtechnik 3 SWS 3 ECTS
Einführung in die Grundbegriffe/Funktionalitäten des Internets als technische Basis des Mediums WWW,
Überblick über die Funktionen des WWW anhand von konkreten Beispielen,
Einführung in und Diskussion über Webstandards,
Zusammenspiel von Online- und Offline-Medien,
Vergleich Frontend-/Backend-Techniken,
Einsatzgebiete der Frontend-Logik,
Techniken zur Frontend-Entwicklung,
Zusammenspiel von HTML, CSS und (exemplarisch) JavaScript,
praktische Frontend-Entwicklung.

2. Semester

Content-Strategie 1: Analyse | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 140778201 Content Audits 1 SWS 2 ECTS
Content-Audits als Basis von Content-Strategien,
Content-Inventuren,
Content-Matrizen,
Visualisierung und Kommunikation von Audits,
Nutzung von Audits/Inventuren/Matrizen bei der Entwicklung und Umsetzung der Content-Strategie und im redaktionellen Alltag,
Konkurrenzanalysen/Competitive Analysis (exemplarische "Mini-Audits" des Mitbewerbs)
Content-Strategie 1: Analyse | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778202 User Research und Interaktionsdesign 4 SWS 4 ECTS
Bedeutung und Methoden der Nutzerforschung,
Stakeholder, Personas, Szenarios,
Sinn und Grenzen von Online-Umfragen,
Best Practices.

Ausgehend von Elizabeth Goodmans, Mike Kuniavskys und Andrea Moeds „Observing the User Experience“ stehen zunächst primär deren qualitative Vorgehensweisen im Fokus der Lehrveranstaltung. Dazu gehört das Erstellen von einschlägigen Forschungsplänen, Interviewtechnik(en), Transkription, Gruppierung und Codierung von Interviews bzw. Interviewinhalten sowie Techniken der teilnehmenden Beobachtung.

Iterative Design (ev. auch Agile UX),
Prototyping,
Usability Evaluation,
Usability Inspection Methods (Heuristic Evaluation),
Usability Testing (Thinking Aloud Tests, Formal Experiments).
Projektarbeit | Projektarbeit (PT) | Coursecode: 140778208 Empirisches Projekt zur Internetforschung 2 SWS 10 ECTS
Durchführung eines sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekts, laufende Dokumentation und Diskussion des Projekts. Es kann sich um qualitative Forschung, Netzwerkanalysen oder Befragungen mit statistischer Auswertung handeln. Innerhalb der Lehrveranstaltung sollte möglichst mit verschiedenen Methoden gearbeitet werden, so dass die Teilnehmer/innen die Verwendungsgebiete und auch die Grenzen der Methoden reflektieren können.
Reflexion | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778207 Open Space und Portfolio 2: Webwissenschaft und Internetforschung 2 SWS 2 ECTS
Das Web als Forschungsgegenstand,
Aktuelle internationale Forschungsprojekte zum Web und zum Internet,
Digitale Methoden,
Das Web als Instrument soziologischer Forschung.
Begleitend und in der Portfolio-Arbeit:

Kommunikation in der Gruppe zum gezielten Wissensaufbau,
Arbeiten an der eigenen Reputation und persönlichen Marke im Netz,
Vernetzung und Management eines persönlichen Lernnetzwerks.
Statistik und Studien | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778204 Grundlagen der empirischen Sozialforschung 2 SWS 2 ECTS
"Datengenerierung und Umgang mit statistischen Daten, Gruppierung, Auswertung und Interpretation der Daten je nach Forschungsfrage mit Hilfe von Standardsoftware (SPP, ""R"", usw.); Netzwerkbegriff in der Soziologie beziehungsweise die Ansätze soziologischer Netzwerkforschung.
Analyse von Netzwerken mit einschlägigen tools wie "Gephi" oder "Excell Add on".
Statistik und Studien | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778203 Monitoring und Web-Analytics 1 SWS 2 ECTS
Erklärung von Web- und Social Media Analytics-Tools wie Google Analytics als Datenquellen für betriebsinternes Feedback, Optimierung und Weiterentwicklung.
Web- und Publikationstechnik | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778206 Accessibility und Multiscreen Design 2 SWS 2 ECTS
Bedeutung von "lidquid"/granularem Content für das Publizieren im Web,
vom Endgerät unabhängige Produktion und Verwaltung von Content (entsprechendes technisches Know-how),
Datenbanken und Systeme zum Management von granularem Content,
Auffindbarkeit und Wiederverwertbarkeit von Inhalten (Metadatenstrategien, Strukturierung und Formatierung von Inhalten, usw.)
Web- und Publikationstechnik | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 140778205 Informationsarchitektur 2 SWS 2 ECTS
Grundlagen der Informationsarchitektur etwa
Organisation Schemes,
Taxonomien und Hierarchien,
Card Sorting,
Faceted Classification,
Controlled Vocabularies,
User-Generated Structures,
Navigation Schemes,
Domain-Driven Design.
Wahlpflichtfächer:
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778211 Crossmediales Storytelling 1 1 SWS 2 ECTS
Bedeutung des Storytellings, Typische Formen von Geschichten (z.B. Heldenreise/Query), Analyse von Geschichten/Narratologie, Best Practices
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778212 Informationsgrafik und Visualisierung 1 SWS 2 ECTS
Grundlagen der Informationsgrafik, wichtige Tools, Best Practices
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778210 Wissensmanagement und interne Kommunikation 1 1 SWS 2 ECTS
Konzepte des Wissensmanagements, Regeln für die interne Kommunikation von Organisationen, typische Probleme bei der internen Kommunikation, Intranets und interne Kommunikation mit sozialen Medien
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778209 XML und Content Management 1 1 SWS 2 ECTS
Markupsprachen und SGML, XML-Syntax, Verwendung von XML, Schemasprachen, XPath, XSLT, XQuery; wichtige XML-Vokabulare

3. Semester

Content-Strategie 2: Konzeption | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778302 Content Modelling und Styleguides 3 SWS 4 ECTS
Bedeutung und Nutzung von Content Models,
Elemente, Funktionsweise, organisationsinterne Implementierung von Content Templates,
Erstellung von beispielhaften Mustervorlagen für unterschiedliche Publikationsplattformen und Inhaltstypen;
Bedeutung der "Corporate Voice", "Tone" als kontextabhängige Ausprägung der "Corporate Voice",
Best Practices (z.B. Mailchimp-Styleguide),
Entwicklung eines "Voice-and-Tone-Guides" bzw. Styleguides und anderer Guidelines (z.B. für Social-Media-Kommunikation),
Einführung von Richtlinien und Normen und Implementierung in der Organisation unter Berücksichtigung der individuellen Unternehmenskultur;
Einführung in das Agile Development und daraus abgeleitete aktuelle Entwicklungs- und Management-Verfahren,
Kooperation von Content-Verantwortlichen, Designer/inn/n und Techniker/inn/n bei agilen Verfahren,
Best Practices bei agilen Verfahren in der Content-Strategie,
unterschiedliche Verfahren zum Prototyping bzw. zur fortwährenden Weiterentwicklung von Inhalten.

In dieser LV wird vor allem gelehrt, Content-Templates so zu erstellen, dass sie von den Autor/inn/en für die Strukturierung wie für die Kommunikation der definierten Inhalte genutzt werden können. Die Templates werden mit unterschiedlichen Content Management Systemen bzw. Autorenwerkzeugen umgesetzt.
Content-Strategie 2: Konzeption | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778301 Markenwerte, Botschaftsarchitektur und strategische Kommunikation 4 SWS 4 ECTS
Bedeutung von Markenwerten und Kernbotschaften für die Organisationskommunikation,
Unterscheidung von Markenwerten, Kommunikationszielen und Kernbotschaften,
Identifizierung und Generierung von Markenwerten, Kommunikationszielen und Botschaften,
Methode des Card Sorting zur Identifizierung und Hierarchisierung von Kommunikationszielen und Kernbotschaften;
Bedeutung von Inhalten und Content-Strategie für die Organisation und deren Entwicklung(sstrategie),
Verhältnis von Content-Strategie zu PR und Marketing in der Organisation sowie zur Gesamtentwicklungsstrategie der Organisation,
Aufgaben von Content-Strateg/inn/en in der Organisation,
Soft Skills und Kommunikationsverhalten gegenüber Mitarbeiter/inne/n und dem Management,
Führungsaufgaben und Koordination von Mitarbeiter/inne/n und Teams,
Best Practices.
Marketing | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778304 Content-Marketing und Community-Management 4 SWS 5 ECTS
Grundbegriffe und -mechanismen des Online Marketing,
aktuelle Kampagnentypen,
Planung, Entwicklung und Durchführung von Online-Kampagnen,
Einsatzbereiche und Bedeutung von Storytelling,
aktuelle Formate der Online-Werbung.
Grundlagen, Methoden und Instrumente des Content Marketing (basierend auf der US-amerikanischen Disziplin Content Marketing und Abgrenzung zum Buzzword im deutschsprachigen Raum),
Entwicklung der Disziplin und Thematisierung des aktuellen "Content-Marketing-Hypes",
Beziehungen und Zusammenhang von Content Marketing und Content-Strategie,
Best Practices.
Aufbau und Moderation von Online-Communities (vor allem im Social Web),
Inhaltsplanung und Publikation in Communities,
Umgang mit usergenerierten Inhalten, Kritik und Krisen
(stets unter Bezugnahme auf die zur Verfügung gestellten Inhalte, deren Wirkung und Nutzung durch die User/innen sowie den Umgang mit den von den User/inne/n erstellten Inhalte).
Marketing | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 140778303 Organisationskommunikations- und PR-Forschung 2 SWS 2 ECTS
Ausgehend von aktuellen oder besonders relevanten Studien in Bezug auf Webinhalte und Webnutzung wird ein Überblick über den State of the Art in der Organisationskommunikations- sowie PR-Forschung gegeben. Die Teilnehmer/innen setzen sich auf wissenschaftlicher Ebene mit Webkommunikation und ihren Implikationen für Organisationen auseinander.
Projektarbeit | Projektarbeit (PT) | Coursecode: 140778306 Vorprojekt zur Masterarbeit 2 SWS 10 ECTS
Analytische und konzeptionelle Arbeiten zur Vorbereitung einer Content-Strategie einschließlich der Schaffung der dazu nötigen Voraussetzungen. Mögliche Bestandteile: Content Audits, empirische Nutzerforschung, Konkurrenzanalysen, Erhebung des State of the Art. Das Projekt sollte in einem engen Bezug zur Masterarbeit stehen.
Reflexion | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778305 Open Space und Portfolio 3: Social-Media-Formate und Plattformen 2 SWS 2 ECTS
Wichtige aktuelle Tendenzen im Web Publishing,
Aktuelle Entwicklungen bei Social Media und Publikationsplattformen,
Mobile Plattformen und Applikationen,
Datenschutz und Post-Privacy.
Begleitend und in der Portfolio-Arbeit: Kommunikation in der Gruppe zum gezielten Wissensaufbau,
Arbeiten an der eigenen Reputation und persönlichen Marke im Netz,
Vernetzung und Management eines persönlichen Lernnetzwerks,
Dokumentation der Arbeit an einem größeren Projekt.
Wahlpflichtfächer:
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778309 Crossmediales Storytelling 2 1 SWS 1.5 ECTS
Lange Formen, Eigenschaften verschiedener Medien, Dramaturgie von Geschichten, Besonderheiten des Geschichtenerzählens im Web
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778310 Interface-Design und Typografie 1 SWS 1.5 ECTS
Einführung in das aktuelle Webdesign unter besonderer Berücksichtigung der Typografie; Auswahl von Schriften, Typografie und Branding
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778308 Wissensmanagement und interne Kommunikation 2 1 SWS 1.5 ECTS
Wissensmanagement in der Praxis, Wissensmanagement und Innovationsmanagement
Wahlmodule | Übung (Ue) | Coursecode: 140778307 XML und Content Management 2 1 SWS 1.5 ECTS
Verwendung von XML in der Unified Content Strategy, DITA, DITA-Software

4. Semester

Content-Strategie 3: Umsetzung | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 140778401 Management von Unternehmensinhalten 2 SWS 3 ECTS
Voraussetzungen für konsistente Inhalte,
Auflösung von Abteilungssilos und Zusammenführung von Teams,
Rollenbeschreibungen aller am Content-Lifecycle beteiligten Personen,
Sicherung der Auffindbarkeit und Wiederverwendbarkeit von Inhalten.
Content-Strategie 3: Umsetzung | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778402 Redaktionelle Prozesse und Projektmanagement 3 SWS 5 ECTS
Bestandteile redaktioneller Workflows,
Beschreibung und Darstellung von Workflows (etwa in Diagrammen),
Werkzeuge zur Planung von Workflows,
Abbildung von Workflows in Content Management Systemen,
Umsetzung von Workflows auf Ebene der Mitarbeiter/innen,
Werkzeuge und Instrumente zur fortwährenden Content-Planung und Qualitätssicherung der Inhalte (etwa mittels Redaktionskalendern, Content-Matrizen, usw.);
Messgrößen und Kennzahlen zur Bewertung von Inhalten,
Instrumente und Methoden zur langfristigen Qualitätssicherung von Webcontent,
Kostenrechnung mit besonderer Berücksichtigung von Inhalten,
Möglichkeiten der Kostenkalkulation für Online-Projekte und Content-Strategien.
Grundlagen und Werkzeuge des Projektmanagements,
Besonderheiten von Content-Strategie- und Online-Projekten,
interne und externe Kommunikation (mit Kund/inn/en, Mitarbeiter/inne/n, dem Management usw.).
Masterarbeit | Masterarbeit (MA) | Coursecode: 140778404 Masterarbeit und begleitendes Seminar 3 SWS 20 ECTS
Die Masterarbeit soll auf der Projektarbeit im dritten Semester und möglichst auch auf der analytischen Arbeit im zweiten Semester aufbauen. Ein möglicher Schwerpunkt ist die Definition einer Strategie mit der entsprechenden Begründung und die Implementierung der Strategie einschließlich der Festlegung der dazugehörenden Prozesse. Weitere mögliche Bereiche sind Evaluierung, Prozessoptimierung, Storytelling oder responsives Design.
Reflexion | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 140778403 Open Space und Portfolio 4: Facilitation 2 SWS 2 ECTS
Neue Formen und Theorien des Lernens,
Professionalität und Vermittlung von Kompetenzen als Aufgabe,
Konzepte der Digital Literacies oder Web Literacies,
Umgang von Generationen und Bevölkerungsgruppen mit digitaler Kommunikation (Stichwörter: Digital Natives, Digital Divide).
Begleitend und in der Portfolio-Arbeit: Kommunikation in der Gruppe zum gezielten Wissensaufbau,
Arbeiten an der eigenen Reputation und persönlichen Marke im Netz,
Vernetzung und Management eines persönlichen Lernnetzwerks,
Dokumentation der Arbeit an einem größeren Projekt.