Department Management

Industriewirtschaft / Industrial Management

Nach dem Studium

 

Berufsfelder

Die Leistung, die man durch die Absolvierung eines berufsbegleitenden Studiums vollbringt wird von der Praxis voll anerkannt: Unsere berufsbegleitenden Studierenden machen meist während des Studiums beziehungsweise spätestens nach ihrem Abschluss Karrieresprünge im eigenen Unternehmen – oder wechseln zu einem neuen Arbeitgeber.

Mit dem breitgefächerten Studium „Industriewirtschaft / Industrial Management“ ist der Einstieg in fast alle Berufsfelder und Branchen möglich. Das zeigt sich auch bei den Karrieren unserer Absolventinnen und Absolventen, die in den unterschiedlichsten Jobs rund um den Globus tätig sind. Von der Prozessmanagerin bei Coca Cola in den USA, über eine Karriere im Vertrieb bei Hansgrohe bis hin zur Produktmanagerin bei Audi: All das sind nur wenige Beispiele von mittlerweile fast 800 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

Sie sind ohne Brancheneinschränkung im Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbereich tätig. Zwei Fremdsprachen fördern zudem ihren internationalen Einsatz. Viele unserer Absolventinnen und Absolventen studieren noch vier weitere Semester, um als DiplomingenieurInnen nach bessere Karrierechancen zu nutzen. Da einige bereits während des Praxissemesters ein Jobangebot erhalten, ist es auch möglich das Masterstudium „International Industrial Management“ berufsbegleitend zu absolvieren.