Department Gesundheitsstudien

Physiotherapie

Im Studium

 

Auslandssemester während des Studiums

Unsere Studierenden können im letzten Studienjahr für ein Semester ins Ausland gehen, um an einer Partneruniversität zu studieren und Praktika zu absolvieren. Sie haben bis dahin das nötige Wissen und die praktischen Fertigkeiten erworben, um in einer anderen Kultur und auch in einer anderen Sprache mit Patientinnen und Patienten zu arbeiten und dem Unterricht an der Hochschule folgen zu können.

Unsere Studierenden erweitern durch einen Auslandsaufenthalt ihren Horizont und lernen andere Perspektiven und Kulturen kennen. Bereits im ersten Studienjahr werden sie über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes von unserer internationalen Koordinatorin informiert, im vierten Semester müssen sie die endgültige Entscheidung treffen. Bei der Planung und im Kontakt mit den Partneruniversitäten werden unsere Studierenden von der internationalen Koordinatorin unterstützt.

Ablauf des Auslandssemesters

Unsere Studierenden können im sechsten Semester ein Auslandssemester absolvieren. Auslandspraktika sind auch schon früher im Studium möglich.

Die Entscheidung über einen Auslandsaufenthalt treffen unsere Studierenden bereits im vierten Semester und bewerben sich nach einem Gespräch mit der internationalen Koordinatorin mit einem Motivationsschreiben. Basierend auf diesem wird von der Studiengangsleitung die Auswahl der geeignetsten Kandidatinnen und Kandidaten getroffen. Für unsere europäischen Partnerhochschulen gibt es eine Erasmus-Förderung, bei Stellen in Südafrika beziehungsweise in Kambodscha werden individuelle Förderungen vergeben.

Grundsätzlich müssen pro Semester 30 ECTS erreicht werden, wobei eine gewisse Anzahl auf die Praktika entfällt und der Rest auf Lehrveranstaltungen.

Partnerhochschulen

Die internationalen Partner des Instituts Physiotherapie sind zum großen Teil in Folge von persönlichen Kontakten entstanden, die bei internationalen Konferenzen und Projekten geknüpft wurden. Unsere Studierenden können im Ausland sowohl geeignete Praktika absolvieren als auch an Lehrveranstaltungen teilnehmen, die physiotherapeutische Relevanz haben.

Wir haben viele Partner in Europa, aber auch in Südafrika und Kambodscha:

Europa

Belgien
Studierenden-Mobilität (Studium) Universität Gent
Dänemark
Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Studium), MitarbeiterInnen-Mobilität University College South Denmark
Deutschland
Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Praktikum), Studierenden-Mobilität (Studium) Hochschule für Gesundheit Bochum
Finnland
Studierenden-Mobilität (Studium) South-Eastern Finland University of Applied Sciences – Xamk (ehem. Mikkeli University of Applied Sciences)
Italien
Studierenden-Mobilität (Praktikum) University of Udine
Lettland
Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Praktikum), Studierenden-Mobilität (Studium) Riga Stradiņš University
Litauen
Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Studium), MitarbeiterInnen-Mobilität Vilniaus kolegija / University of Applied Sciences
Niederlande
Studierenden-Mobilität (Studium), Lehrenden-Mobilität Hogeschool Utrecht - University of Applied Sciences Utrecht Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Praktikum), Studierenden-Mobilität (Studium), MitarbeiterInnen-Mobilität Hogeschool Zuyd Studierenden-Mobilität (Studium), Lehrenden-Mobilität Rotterdam Business School (ehem. Hogeschool Rotterdam - Rotterdam University of Applied Sciences) Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Praktikum), Studierenden-Mobilität (Studium), MitarbeiterInnen-Mobilität Saxion University of Applied Sciences
Polen
Studierenden-Mobilität (Praktikum), Studierenden-Mobilität (Studium), Lehrenden-Mobilität WYŻSZA SZKOŁA REHABILITACJI Z SIEDZIBĄ W WARSZAWIE (COLLEGE OF REHABILITATION)
Portugal
Studierenden-Mobilität (Praktikum), Studierenden-Mobilität (Studium), MitarbeiterInnen-Mobilität, Lehrenden-Mobilität Escola Superior de Saúde de Santa Maria
Rumänien
MitarbeiterInnen-Mobilität Grigore T. Popa University of Medicine an Pharmacy Iasi
Schweiz
Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Studium) Berner Fachhochschule
Spanien
Studierenden-Mobilität (Studium) Universidad Complutense de Madrid
Ungarn
Lehrenden-Mobilität, Studierenden-Mobilität (Studium) Semmelweis University

Kontakt und Hilfe

Unsere internationale Koordinatorin hilft gerne bei Fragen und bei der Vorbereitung auf das Auslandssemester:

Ihre Ansprechperson:
Mag. Sabine Eichler
E: sabine.eichler@fh-joanneum.at
T: +43 316 5453 6549

Tipp:

Sie können sich schon vor Ihrem Auslandsaufenthalt über den genauen Ablauf, das Sprachangebot und die Services der FH JOANNEUM informieren. Wichtiges rund um ein Auslandssemester finden Sie hier. Interessieren Sie sich für ein Praktikum im Ausland finden Sie hier alle nötigen Informationen.