Department Gesundheitsstudien

Biomedizinische Analytik

Im Studium

 

Auslandssemester während des Studiums

Es gibt zwei Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes am Studiengang „Biomedizinische Analytik“: ein Berufspraktikum im Ausland oder ein klassisches Auslandssemester. Das Berufspraktikum muss im Gegensatz zum Auslandssemester nicht an einer Partnerhochschule absolviert werden. Unserer Studierenden können ihren Aufenthalt dabei auch an privaten Laborinstituten und Krankenhäusern oder Firmen verbringen. Es ergibt sich einerseits die Möglichkeit, andere Labors, wissenschaftliche Institute oder Krankenhäuser und deren Schwerpunkte und Arbeitsabläufe kennenzulernen. Andererseits besteht für unsere Studierenden auch die Möglichkeit, bei internationalen Projekten mitzuarbeiten.

Die internationale Koordinatorin des Studiengangs unterstützt die Studierenden bei den Vorbereitungen sowie der Umsetzung, knüpft relevante Kontakte und gibt Hilfestellung bei der Bewerbung und Organisation.

Ablauf des Auslandssemesters

Ein Auslandssemester kann von unseren Studierenden im fünften Semester absolviert werden. Interessierte bewerben sich bei der internationalen Koordinatorin des Studiengangs, die nach positivem Nominierungsprozess die Bewerbung an der Partnerhochschule unterstützt.

Bei einem Mindestaufenthalt von zwei Monaten innerhalb der Europäischen Union besteht die Möglichkeit einer ERASMUS-Förderung. Wenn der Auslandsaufenthalt nicht durch ERASMUS oder andere Förderungen unterstützt wird, tragen die Studierenden die Kosten selbst.

Partnerhochschulen

An unseren Partnerhochschulen finden vergleichbare Berufsausbildungen in der biomedizinischen Analytik statt. Durch eine gute Übereinstimmung mit unserem Curriculum werden die erbrachten ECTS im Ausland vom Studiengang angerechnet und die Studierenden verlieren somit durch ihren Aufenthalt kein Semester.

Unsere Partnerhochschulen:

Kontakt und Hilfe

Unsere internationale Koordinatorin hilft gerne bei Fragen zu einem Auslandsaufenthalt.

Ihre Ansprechperson:
Claudia Bodner
E: claudia.bodner@fh-joannum.at
T: +43 316 5453 6686

Tipp:

Sie können sich schon vor Ihrem Auslandsaufenthalt über den genauen Ablauf, das Sprachangebot und die Services der FH JOANNEUM informieren. Wichtiges rund um ein Auslandssemester finden Sie hier. Interessieren Sie sich für ein Praktikum im Ausland finden Sie hier alle nötigen Informationen.

Studierende erzählen über ihr Auslandssemester