Department Gesundheitsstudien

Logopädie

Im Studium

 

Studienplan

1. Semester

Allgemeine medizinische Grundlagen | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464104 Allgemeine Pathologie 1 SWS 1 ECTS
Die Studierenden erwerben Grundkenntnisse über:
- Begrifflichkeiten;
- Verlaufsmöglichkeiten von Erkrankungen;
- Krankheitsursachen;
- Genetische Erkrankungen und Chromosomendefekte sowie krankhafte Veränderungen an Zellen und Gewe-ben;

Medienunterstützter Vortrag; Veranschaulichung pathologischer Prozesse anhand von Präparaten; Demonstration einer Obduktion; Fallbeispiele;

Literaturempfehlung: Thews (1999): Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen, Wiss. Verlagsgesellschaft mbH. Aktuelle einschlägige Fachliteratur; Bankl H. (2003): Allgemeine Pathologie, Lehrbuch für die Gesundheits- und Krankenpflege, Facultas; Riede U. (1998) Taschenatlas der allgemeinen Pathologie, Thieme
Allgemeine medizinische Grundlagen | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464102 Allgemeine und fachspezifische Anatomie 4 SWS 5 ECTS
- Grundlagen und Zusammenhänge der Anatomie des menschlichen Organismus;
- Allgemeine Nomenklatur;
- Aufbau des Atem-, Herz- und Kreislaufsystems;
- Aufbau des auditorischen und vestibulären Systems, der Sprechorgane, der orofacialen Muskulatur und der Muskelfunktionsketten;

Medienunterstützter Vortrag; Veranschaulichung anhand von Präparaten;

Literaturempfehlung: Thews (1999): Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen, Wiss. Verlagsgesellschaft mbH
Aktuelle einschlägige Fachliteratur
Allgemeine medizinische Grundlagen | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464103 Allgemeine und fachspezifische Physiologie 4 SWS 5 ECTS
- Grundlagen und Zusammenhänge der Funktionen des menschlichen Organismus;
- Allgemeine Nomenklatur;
- Funktionelle Zusammenhänge von Zelle, Gewebe, Organ und Organsystem;
- Funktionen des auditorischen, vestibulären und phonetischen Systems, der Informationscodierung, -leitung und cortikalen Repräsentation. Medienunterstützter Vortrag; Veranschaulichung anhand von Präparaten;

Literaturempfehlung: Thews (1999): Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen, Wiss. Verlagsgesellschaft mbH, Aktuelle einschlägige Fachliteratur
Allgemeine medizinische Grundlagen | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464105 Hygiene 1 SWS 1 ECTS
In der Lehrveranstaltung werden folgende Kenntnisse vermittelt:
- Terminologie;
- Allgemeine Mikrobiologie;
- Abwehrmechanismen gegen das Eindringen von Krankheitserregern in den Körper;
- Spezielle Mikrobiologie;
- Maßnahmen der Infektionsbekämpfung;
- Nosokomiale Infektionen und Krankenhaushygiene;
- Umwelthygiene;

Medienunterstützter Vortrag; Exkursionen;

Literaturempfehlung: Bankl H. (2004): Hygiene und Infektionslehre. Facultas Verlag Wien
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464110 Linguistik 1 2 SWS 2 ECTS
- Einführung, Sprachliche Beschreibungsebenen; Definition der Linguistik; Aufgaben und Anwendungsgebiete, Grundlagen und Begriffsbestimmungen;
- Phonetik: Definition, Aufgabenbereich, Grundbegriffe;
Artikulatorische Phonetik; Phonetische Transkription; Akustische Phonetik; Instrumentalphonetik; Auditive Phonetik;
Entwicklung der phonetischen Beschreibungsebene;
Störungsbilder auf phonetischer Ebene;
Anwendung in der Logopädie;
Suprasegmentalia
Phonologie: Definition, Aufgabenbereich, Grundbegriffe;
Distinktive und distributionelle Phonologie; Merkmalsphonologie; Prozessphonologie;
Suprasegmentale Phonologie;
Entwicklung der phonologischen Sprachebene;
Störungsbilder auf phonologischer Ebene;
Anwendung in der Logopädie;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Bußmann (2002): Lexikon der Sprachwissenschaft, Kröner
Gadler (2006): Praktische Linguistik, UTB
Franke (2004): Logopädisches Handlexikon, UTB
Grassegger, H. (2010): Phonetik - Phonologie. Schulz-Kirchner Verlag
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464109 Psychologie 1 1 SWS 1 ECTS
- Einführung, Definition der Psychologie; Disziplinen, Fachrichtungen und Praxisfelder;
- Theoretische Grundlagen aus den Bereichen Wahrnehmung, Emotion, Motivation, Denken, Intelligenz, Lernen und Lerntheorien sowie Persönlichkeitstheorien

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Zimbardo, Gerrig (2004): Psychologie. Eine Einführung, Pearson Studium
Rost (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Beltz Psychologie Verlags Union
Flammer (2002): Entwicklungspsychologie, Huber
Aktuelle fachspezifische Literatur
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464107 Audiologie, Pädaudiologie einschließlich Audiometrie und apparative Versorgung 1 1 SWS 1 ECTS
Akustisch-physikalische Grundlagen;
Spezielle Grundlagen hinsichtlich der
- Peripheren und zentralen Hörverarbeitung;
- Folgen pathologischer Veränderungen;
- Befunde im äußeren Ohr, Mittel- und Innenohr;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten und div. Hilfsmittel; Diskussionsmöglichkeiten mit Betroffenen und Fachleuten;

Lenhardt, Praxis der Audimetrie
Böhme, Welzel-Müller. Audiometrie. Hörprüfungen im Erwachsenen- und Kindesalter; Friedrich, Phoniatrie und Pädaudiologie; Löwe, Hildmann, Hörmessungen bei Kindern
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464108 Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde 1 1 SWS 1 ECTS
Erkrankungen
- der Ohren;
- der Nase und Nasennebenhöhlen;
- des Rachens (Pharynx);
- der Mundhöhle und der Speicheldrüsen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen;

Literaturempfehlung: Boenninghaus, Hals-Nasen-Ohrenkunde
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464106 Phoniatrie 1 1 SWS 1 ECTS
- Terminologie;
- Grundlagen von Stimme, Sprechen und Schlucken sowie deren Funktionszusammenhänge;
- Phoniatrische Anamnese;
- Instrumentell-apparative Untersuchungsmethoden;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten;

Literaturempfehlung: Friedrich, (2008), Phoniatrie und Pädaudiologie
Huber; Wendler, Lehrbuch der Phoniatrie und Pädaudiologie;
Logopädische Grundlagen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464112 Atem-, Stimm- und Sprecherziehung 1 1 SWS 1 ECTS
Funktionelle Zusammenhänge von Atmung, Haltung, Bewegung, Stimme, Artikulation und emotionaler Befindlichkeit;

Selbsterfahrung; Videoanalyse; Demonstrationsanalyse; Gruppenarbeit;

Literaturempfehlungen:
Fiukowski (1984): Sprecherzieherisches Elementarbuch, Niemeyer
Aktuelle fachspezifische Literatur
Coblenzer, H. und Muhar, F. (2002): Atem und Stimme. ÖBV HPT
Faller, N. (2009): Atem und Bewegung. Springer
Logopädische Grundlagen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464111 Berufskunde inkl. Berufsbilder und Zusammenarbeit im interdisziplinären Team 1 SWS 1 ECTS
- Gesetzliche Grundlagen, Berufsrechte und –pflichten;
- Ausbildungsverordnung;
- Berufsbild, historische Entwicklung der Logopädie und ihres Berufsstandes in Österreich und Europa;
- Internationale Rahmenbedingungen für die Ausbildung;
- Nationale und internationale Berufsvertretungen und deren Aufgabenbereiche;
- Ausbildung, Berufsbild und Berufsfeld berufsrelevanter Disziplinen;
- Notwendige Schnittstellen und mögliche Handlungsstrategien für die interdisziplinäre Zusammenarbeit;
- Kennen lernen berufsrelevanter Disziplinen im Rahmen von Exkursionen in div. Einrichtungen;

Medienunterstützter Vortrag; Fallbeispiele; Exkursionen;

Literaturempfehlung:
Unterlagen der Berufsverbände Logopädie Austria, Physio Austria und Ergotherapie Austria
Brauer, T. (2004): Logopädie: Wer ist wer? Personen mit besonderer/prägender Bedeutung für die Logopädie. Schulz-Kirchner Verlag
Schwamberger, H. (2006): Bundesgesetz über die Regelung der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (MTD-Gesetz). Verlag Österreich
Logopädischer Prozess | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464113 Einführung in die Arbeitsschritte des diagnostisch-therapeutischen Prozesses und der Qualitätssicherung 3 SWS 3 ECTS
- Gesetzlichen Grundlagen für die eigenverantwortliche logopädische Anamnese-, Befunderhebung und Behandlung;
- Schritte des logopädisch-therapeutischen Prozesses:
- Anamnese erheben, Zusatzinformationen einholen;
- Logopädische und audiometrische Untersuchungen durchführen und interpretieren;
- Therapieziele festlegen;
- Therapieplan erstellen;
- Logopädische Maßnahmen durchführen;
- Konsequenzen ziehen;
- Patienten und Angehörige informieren und aufklären;
- Beratungsgespräche führen;
- Behandlungsverlauf dokumentieren und abschließen;
- Reflexion;
- Dokumentation inkl. Datenschutz;
- Evaluation der Arbeitsschritte des diagnostisch-therapeutischen Prozesses;
- Qualitätssichernde Maßnahmen;
- Qualitätsmanagement im Bereich der Logopädie;
- Präventionsmaßnahmen;

Medienunterstützter Vortrag mit praktischen Fallbeispielen; Kleingruppenarbeit;

Literaturempfehlungen:
Grohnfeldt (2005):Lehrbuch der Sprachheilpädagogik und Logopädie, 5 Bde., Bd. 1, Selbstverständnis und theoretische Grundlagen, Kohlhammer
Qualitätssicherungshandbuch von Logopädie Austria
Beushausen, U. (2007): Testhandbuch Sprache. Huber
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464117 Englisch 1 1 SWS 1 ECTS
Festigung und Erweiterung des Wortschatzes;

LV mit Immanentem Prüfungscharakter und abschließender Präsentation

Literaturempfehlungen:
Friedbichler Ingrid "Fachwortschatz Medizin. Englisch", Thieme
Flaß R. (2006): Care for You – English for Health and Social Care; 1. Auflage
Bildungsverlag EINS: Troisdorf

Reuter P., Reuter C. (2002): Taschenwörterbuch der Medizin; E-D/ D-E; 2. Auflage; Thieme Leximed: Stuttgart – New York

Deschka M. (2006): Medical Pocket Dictionary, Wörterbuch der Medizin D-E/ E-D; 3.Auflage; Bibliomed Medizinische Verlagsgesellschaft mbH: Melsungen
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464116 Kommunikationstraining & Gesprächsführung 1 1 SWS 1 ECTS
Die Studierenden steigern ihre kommunikativen Fähigkeiten und ihre persönliche Eloquenz
- Grundlagen der Kommunikation;
- Kommunikationsregeln in der Gruppe;
- Selbst- und Fremdwahrnehmung im Kommunikationsverhalten

Mediengestützter Vortrag; Fallbeispiele; Übungen

Literaturempfehlungen:
Bütner, Quindel (2005): Beratung und Gesprächsführung. Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch, Springer
Nünning, A./Zierold, M. (2008): Kommunikationskompetenzen. Erfolgreich kommunizieren in Studium und Berufsleben. Klett Verlag
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464115 Supervision 1 1 SWS 1 ECTS
- Begriffsbestimmung, Supervision in Abgrenzung zu anderen Beratungsformen, Ziele, Möglichkeiten und Grenzen in der Supervision, Einsatzfelder und Konzepte der Supervision;
- Supervision in der Ausbildungsgruppe, Optimierung der Zusammenarbeit, Umgang mit belastenden Ereignissen und Unsicherheiten, Fallarbeit;
- Professionelle Distanz;

Supervision;

Literaturempfehlungen:
Aktuelle fachspezifische Literatur
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464114 Störungen des Spracherwerbs und der Sprachentwicklung des Kindes 1 3 SWS 3 ECTS
- Störungen und Verzögerungen der Sprach- und Kommunikationsentwicklung:
Terminologie; physiologische Entwicklung von Kommunikation und Sprache
aus entwicklungspsychologischer und linguistischer Sicht;
Voraussetzungen für den Spracherwerb; Mehrsprachigkeit; Verzögerungen,
Störungen, Behinderungen; Ätiologie; fachspezifische Anamnese und Diagnostik
mit Schwerpunktsetzung auf Sprachverständnis und kommunikativen Fähigkeiten;
logopädische Befunderstellung, Therapieplanung; Beratung; logopädische Therapie;
Evaluation; präventive Maßnahmen;

- Phonetisch-phonologische Entwicklungsstörung:
Terminologie; physiologische Entwicklung der Lautproduktion und Lautanwendung;
Störungen und Verzögerungen; Diagnostik; logopädische Befunderstellung;
Therapieplanung; logopädische Therapie; Evaluation;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Baumgartner, Füssenich (1999): Sprachtherapie mit Kindern, Ernst Reinhardt Verlag
Bruner (1983): Wie das Kind sprechen lernt, Verlag Hans Huber
Jahn (2001): Phonologische Störungen bei Kindern, Georg
Thieme Verlag
Fox (2005): Kindliche Aussprachestörungen. Phonologischer Erwerb –
Differentialdiagnostik – Therapie, Schulz-Kirchner
Klann-Delius (1999): Spracherwerb, Verlag J.B. Metzler
Kruse (2002): Kindlicher Spracherwerb und Dysgrammatismus, Haupt
Motsch (2004): Kontextpotimierung. Förderung grammatischer Fähigkeiten
in Therapie und Unterricht, Ernst Reinhardt Verlag
Springer, Schrey-Dern (2006): Sprachentwicklungsstörungen. Logopädische
Diagnostik und Therapieplanung, Georg Thieme Verlag
Szagun (2000): Sprachentwicklung beim Kind, Beltz Taschenbuch
Zollinger (1995): Die Entdeckung der Sprache, Haupt
Butzkam, W. (2008): Wie Kinder sprechen lernen. Fancke Verlag
Kannengieser, S. (2009): Sprachentwicklungsstörung. Elsevier
Müller, N./Kupisch, T. (2006): Einführung in die Mehrsprachigkeitsforschung. Gunter Narr Verlag
Szagun, G. (2006): Sprachentwicklungs beim Kind. Beltz Weinheim
Schrey-Dern (2006): Sprachentwicklungsstörung. Thieme
Wissenschaftliches Arbeiten | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464118 Einführung in wissenschaftliches Arbeiten 1 SWS 1 ECTS
- Grundprinzipien des wissenschaftlichen Arbeitens;
- Ziel und Zweck von Forschung;
- Struktur von Forschungsfragen;
- Aufbau von Fragestellungen und Argumenten;
- Kriterien einer wissenschaftlichen Arbeit;
- Literaturrecherche, Indizien für niveauvolle wissenschaftliche Quellen;
- Zitierregeln;
- Quellenkritik;
- Grundlagen der Wissenschaftstheorie;
- Wege zur Themenfindung;

Medienunterstützter Vortrag; Diskussion; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Karmasin M (2002): Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten
Booth W. (2003): The Craft of Research
Franck N & Stary J. (2003): Die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens
Diekmann A. (2001): Empirische Sozialforschung
Eco, U. (2010): Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt: Doktor-, Diplom- und Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften. C.F. Müller/Hüthig
Theisen, M. (2008): Wissenschaftliches Arbeiten: Technik - Methodik - Form. WiST-Taschenbücher

2. Semester

Allgemeine medizinische Grundlagen | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464201 Fachspezifische Pathologie 2 SWS 2 ECTS
Die fachspezifische Pathologie vermittelt Kenntnisse über:
- Pathogenese;
- Morphologische Veränderung;
- Klinische Besonderheiten und therapeutische Ansätze:
- Herz-Kreislaufsystem;
- Respirationstrakt;
- Gastrointestinaltrakt;
- Leber,
- Pankreas;
- Harntrakt;
- Geschlechtsorgane;
- Mamma; Plazenta und Schwangerschaft;
- Haut;
- Bewegungsapparat;

Medienunterstützter Vortrag; Veranschaulichung pathologischer Prozesse anhand von Präparaten; Demonstration einer Obduktion; Fallbeispiele;

Literaturempfehlung: Thews (1999): Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen, Wiss. Verlagsgesellschaft mbH, aktuelle einschlägige Fachliteratur; Bankl H. (2003): Allgemeine Pathologie, Lehrbuch für die Gesundheits- und Krankenpflege, Facultas; Riede U. (1998) Taschenatlas der allgemeinen Pathologie, Thieme
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464210 Linguistik 2 1 SWS 1 ECTS
- Semantik: Definition, Aufgabenbereich; Grundbegriffe;
Entwicklung semantisch-lexikalischer Fähigkeiten;
Störungsbilder auf Bedeutungsebene;
Mentales Lexikon / Sprachverarbeitungsmodelle;
Anwendung in der Logopädie;
- Semiotik: Definition, Aufgabenbereich; Grundbegriffe;
Anwendung in der Logopädie

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Bußmann (2002): Lexikon der Sprachwissenschaft, Kröner
Gadler (2006): Praktische Linguistik, UTB
Franke (2004): Logopädisches Handlexikon, UTB
Aktuelle fachspezifische Literatur
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464209 Pädagogik 1 1 SWS 1 ECTS
- Einführung, Definition; Disziplinen (historische Entwicklung, Hauptthesen, Forschungsmethodik, Konsequenzen für die pädagogische Praxis);
Fachrichtungen und Praxisfelder:
- Methoden der Erziehungswissenschaft:
Aktuelle quantitative und qualitative Forschungsmethoden und deren Anwendung in der Logopädie;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Kaiser (2001): Studienbuch Pädagogik. Grund- und Prüfungswissen, Cornelsen Lehrbuch
Gudjons (2003): Pädagogisches Grundwissen. Überblick – Konpendium – Studienbuch, Klinkhardt
Früchtel et al. (2007), Sozialer Raum und soziale Arbeit. VS Verlag
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464208 Psychologie 2 2 SWS 2 ECTS
- Entwicklungspsychologie, Definition, Anwendungsgebiete, zentrale theoretische Konzeptionen sowie aktuelle Ansätze und Ergebnisse der Grundlagenforschung und deren Relevanz für die Logopädie;
- Entwicklungsfördernde Maßnahmen unter bes. Berücksichtigung der logopädischen Therapie;
- Spielentwicklung

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Zimbardo, Gerrig (2004): Psychologie. Eine Einführung, Pearson Studium
Rost (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Beltz Psychologie Verlags Union
Flammer (2002): Entwicklungspsychologie, Huber
Aktuelle fachspezifische Literatur
Berk L.E. (2005): Entwicklungspsychologie, Pearson Studium
Schneider W., Hasselhorn M. (2007), Handbuch der Entwicklungspsychologie, Hogrefe
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464202 Kinder- und Jugendheilkunde 1 2 SWS 2 ECTS
- Pädiatrische Untersuchung;
- Pränatale Entwicklung und Erkrankungen;
- Geburt, Geburtsstatus, geburtstraumatische Schäden;
- Frühgeburtlichkeit;
- Erkrankungen des Neugeborenen;
- Fehlbildungen, Assoziationen, Syndrome;
- Normale Entwicklung des Kindes (inkl. Bewegungsentwicklung und Reaktionen/Reflexe);
- Infektionserkrankungen,
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
- Bluterkrankungen,
- Cerebrale Anfallsleiden;
- Erkrankungen des Neugeborenen;
- Erkrankungen der inneren Sekretion;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patienten-demonstrationen;

Literaturempfehlung: Koletzko, Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Justen, Bischoff, Kinderheilkunde; Kerbl et al. (2007), Checkliste Pädiatrie, Thieme
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464203 Neurologie 1 2 SWS 2 ECTS
- Allgemeiner Aufbau und Funktion des Nervensystems;
- Neurobiologische Grundlagen der Sprache;
- Untersuchungsmethoden in der Neurologie;
- Syndrome des peripheren Nervensystems;
- Syndrome zentraler motorischer Ausfälle;
- Cerebrale Syndrome;
- Extrapyramidale Syndrome;
- Rückenmarksyndrome;
- Epilepsien, nicht epileptische Anfälle;
- Ophtalmoneurologische Syndrome;
- Schlaganfall;
- Tumore und andere raumfordernde Prozesse;
- Entzündliche Erkrankungen des Gehirns und seiner Häute;
- Hirntraumen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen;

Literaturempfehlung: Delanek, Gehlen, Neurologie Berlit, Neurologie
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464205 Audiologie, Pädaudiologie einschließlich Audiometrie und apparative Versorgung 2 1 SWS 1 ECTS
- Hörgeräte und Tätigkeitsbereich des Hörakustikers;
- Audiologische Aspekte der Hörgeräteversorgung bei Erwachsenen;
- Audiometrische Prüfverfahren, Impedanzmessung, Oto-akustische Emissionen sowie auditorisch evozierte Potentiale;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten und div. Hilfsmittel; Diskussionsmöglichkeiten mit Betroffenen und Fachleuten;

Literaturempfehlung:
Lenhardt, Praxis der Audiometrie
Böhme, Welzel-Müller. Audiometrie. Hörprüfungen im Erwachsenen- und Kindesalter

Friedrich, Phoniatrie und Pädaudiologie
Löwe, Hildmann, Hörmessungen bei Kindern
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464206 Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde 2 1 SWS 1 ECTS
Erkrankungen
- des Kehlkopfes (Larynx);
- der Speiseröhre (Ösophagus);
- der Luftröhre (Trachea);
- des äußeren Halses;
- Allergien im HNO-Bereich;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen;

Literaturempfehlung: Boenninghaus, Hals-Nasen-Ohrenkunde
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464204 Phoniatrie 2 2 SWS 2 ECTS
- Stimmerzeugungstheorien;
- Organische und funktionelle, entwicklungsbedingte Stimmstörungen, sowie phoniatrische Therapiemöglichkeiten und Prophylaxe von Stimmstörungen;
Medizinisch phoniatrische Diagnostik bei Sprachentwicklungsstörungen;
- Dysglossien;
Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten;

Literaturempfehlung: Friedrich, (2008), Phoniatrie und Pädaudiologie
Huber, Wendler, Lehrbuch der Phoniatrie und Pädaudiologie; Keilmann A., Büttner C., Böhme G. (2009), Sprachentwicklungsstörung - Interdisziplinäre Diagnostig und Therapie, Huber;
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464207 Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde 1 1 SWS 1 ECTS
- Anatomische und physiologische Grundlagen der Zähne, der Kiefer- und des Kiefergelenks;
- Terminologie;
- Embryologie orofacialer Strukturen;
- Gebissentwicklung, Kaufunktion;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele, Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Kieferorthopädischer Geräte;

Literaturempfehlung:
Slavicek, Das Kauorgan, Funktionen und Dysfunktionen
Graber, Swain, Grundlagen und moderne Techniken der Kieferorthopädie, Quintessenz
Clausnitzer, Kieferorthopädische Grundlagen für Logopäden und Sprachtherapeuten
Fachspezifisches Berufspraktikum | Praktikum (PR) | Coursecode: 110464219 Berufsfeldexploration 0 SWS 4.5 ECTS
Die Studierenden erwerben erste praktische Erfahrungen hinsichtlich ihres zukünftigen Berufsfeldes im interdisziplinären Bereich.
Sie können sich dabei fachliche und soziale Kompetenzen aneignen oder vertiefen.

Angeleitete Übungen; Verfassen von kurzen, aber inhaltlich und strukturell klaren Berichten;

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Fachspezifisches Berufspraktikum | Seminar (Se) | Coursecode: 110464218 Praktikumsreflexion 1 SWS 0.5 ECTS
Vorbereitung und Vorbesprechung zum Praktikum;
- Assistenz bei der Suche nach Praktikumsstellen;
- Diskussion anfallender Probleme während des Praktikums;
- Diskussion und Analyse der Praktikumserfahrungen;
- Reflexion des logopädischen Prozesses an 20 PatientInnen im Rahmen der fünf zu absolvierenden Praktikumsblöcke (vier PatientInnen pro Praktikumsblock);
- Präsentation mindestens eines logopädischen Prozesses, der im Praktikum durchgeführt wurde;

Regelmäßige persönliche Besprechung mit dem/der FH-BetreuerIn während des Praktikums; Diskussion im Plenum; Präsentation

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Logopädische Grundlagen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464212 Atem-, Stimm- und Sprecherziehung 2 2 SWS 2 ECTS
- Kriterien ökonomischer Atem-, Stimm- und Sprechabläufe;

Selbsterfahrung; Videoanalyse; Demonstrationsanalyse; Gruppenarbeit;
- Grundlagen der rhythmisch-musikalischen Erziehung;

Literaturempfehlungen:
Fiukowski (1984): Sprecherzieherisches Elementarbuch, Niemeyer
Hey, J. (2006): Die Kunst des Sprechens. Schott Verlag
Aderholt, E. (2009): Sprecherzieherisches Übungsbuch. Henschel Verlag
Logopädische Grundlagen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464211 Grundzüge der Bewegungslehre 1 1 SWS 1 ECTS
- Normale motorische Entwicklung des Menschen in allen Lebensabschnitten;
- Prinzipien des motorischen Lernprozesses und der Biomechanik;
- Grundlagen der funktionellen Bewegungslehre;

Medienunterstützter Vortrag; Videoanalyse; Bewegungsanalyse; Selbsterfahrung; Demonstration von Bewegungsabläufen;

Literaturempfehlung:
Kolster (Hrsg.), Ebelt-Paprotny (Hrsg.) 2002: Leitfaden Physiotherapie, Urban & Fischer
Aktuelle fachspezifische Literatur
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464217 Englisch 2 1 SWS 1 ECTS
- Aneignung fachspezifischen Vokabulars;
- Idiomatik und Grammatikkenntnissen anhand von allgemeinen und fachspezifischen Themen und Texten mit Bezug auf die Ausbildungsschwerpunkte des Studienganges Logopädie;

Kommunikationsorientierter Sprachunterricht in Partner- und Gruppenarbeit; Simulationen;

Literaturempfehlung:
Friedbichler Ingrid "Fachwortschatz Medizin. Englisch", Thieme
Glendinning E. H., . Holmström B.A.S. (1998): English in Medicine; 2nd edition; University Press: Cambridge

Schiller S. et al (2008): Fachenglisch für Gesundheitsberufe: Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie; Springer Medizin Verlag: Heidelberg
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464216 Supervision 2 1 SWS 1 ECTS
- Supervision in der Ausbildungsgruppe, Optimierung der Zusammenarbeit, Umgang mit belastenden Ereignissen und Unsicherheiten, Fallarbeit;
- Professionelle Distanz;

Supervision;

Literaturempfehlungen:
Aktuelle fachspezifische Literatur
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464215 Störungen des Redeflusses 2 SWS 2 ECTS
- Terminologie;
- Ätiologie; biopsychosoziales Bedingungsgefüge;
- Störungsspezifische Anamnese;
- Diagnostik; logopädische Befunderstellung;
- Therapieplanung; Beratung; logopädische Therapie;
- Evaluation;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Fiedler (1994): Stottern, Beltz
Hörmann (1997): Zur Stottertherapie nach Charles van Riper, Wissenschaftsverlag Spiess
Kollbrunner (2003): Psychodynamik des Stotterns, Kohlhammer
Natke (2005): Stottern. Erkenntnisse, Theorien und Behandlungsmethoden, Huber
Sandrieser, Schneider (2001): Stottern im Kindesalter, Georg Thieme Verlag
Sick (2003): Poltern. Theoretische Grundlagen, Diagnostik und Therapie, Thieme
Thiel (2004): Stottern bei Kindern und Jugendlichen, Springer
Zückner (1994): Intensiv-Modifikation Stottern, Natke
Lattermann, C. (2010): Das Lidcombe-Programm zur Behaandlung frühkindlichen Stotterns. Natke
Wendlandt, W. (2009): Stottern im Erwachsenenalter, Grundlagenwissen und Handlungshilfen für die Therapie und Selbsthilfe. Thieme
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464213 Störungen des Spracherwerbs und der Sprachentwicklung des Kindes 2 1 SWS 1 ECTS
Entwicklungsstörung auf semantisch-lexikalischer Sprachebene

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Baumgartner, Füssenich (1999): Sprachtherapie mit Kindern, Ernst Reinhardt Verlag
Bruner (1983): Wie das Kind sprechen lernt, Verlag Hans Huber
Jahn (2001): Phonologische Störungen bei Kindern, Georg
Thieme Verlag
Fox (2005): Kindliche Aussprachestörungen. Phonologischer Erwerb –
Differentialdiagnostik – Therapie, Schulz-Kirchner
Klann-Delius (1999): Spracherwerb, Verlag J.B. Metzler
Kruse (2002): Kindlicher Spracherwerb und Dysgrammatismus, Haupt
Motsch (2004): Kontextpotimierung. Förderung grammatischer Fähigkeiten
in Therapie und Unterricht, Ernst Reinhardt Verlag
Springer, Schrey-Dern (2006): Sprachentwicklungsstörungen. Logopädische
Diagnostik und Therapieplanung, Georg Thieme Verlag
Szagun (2000): Sprachentwicklung beim Kind, Beltz Taschenbuch
Zollinger (1995): Die Entdeckung der Sprache, Haupt
Cholewa, J./Mantey, S. (2007): Grammatische Grundlagen für die Sprachtherapie. Elsevier
Clark, E. (2003): First language acquisition. Cambridge University Press
Kauschkae, C./Siegmüller, J. (2006): Patholinguistische Therapie bei
Sprachentwicklungsstörungen. Elsevier
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464214 Störungen und Behinderungen im cranio-facio-oralen Bereich 1 2 SWS 2 ECTS
- Terminologie, anatomische und physiologische Grundlagen aus logopädischer Sicht,
Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge (insbes. Kieferorthopädie, HNO)
Physiologische Entwicklung der Mundfunktionen
Störungen und Behinderungen sowie deren Ätiologie
- Myofunktionelle Störungen:
Störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation, Prävention
- ysglossie:
Störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Bigenzahn (1995): Orofaziale Dysfunktionen im Kindesalter, Georg Thieme Verlag
Broich (1992): Sprache – Mundraum – Seele, Hüthig Buch Verlag
Engel, Sauck (2001): Mit Erfolg therapieren. Die Zusammenarbeit von Logopädie
und Kieferorthopädie – ein wichtiger Aspekt in der myofunktionellen Therapie, PS Verlag
Garliner (1989): Myofunktionelle Therapie in der Praxis, Karl F. Haug Fachbuchverlag
Kittel (2004): Myofunktionelle Therapie, Schulz-Kirchner
Aktuelle fachspezifische Literatur

3. Semester

Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464309 Linguistik 3 1 SWS 1 ECTS
Morphologie und Syntax: Definition, Aufgabenbereich;
Grundbegriffe; Beschreibungsmöglichkeiten;
Entwicklung der morphologisch-syntaktischen Sprachebene;
Störungsbilder auf morphologisch-syntaktischer Ebene;
Anwendung in der Logopädie;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Bußmann (2002): Lexikon der Sprachwissenschaft, Kröner
Gadler (2006): Praktische Linguistik, UTB
Franke (2004): Logopädisches Handlexikon, UTB
Cholewa, J./Mantey, S. (2007): Grammatische Grundlagen für die Sprachtherapie. Elsevier
Linke, A./Nussbaumer, M./Portmann, P.R. (2004): Studienbuch Linguistik. Niemeyr
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464308 Pädagogik 2 1 SWS 1 ECTS
Erziehung, Bildung und Lernen:
Auseinandersetzung mit „Erziehung" und "Bildung" mit der Zielstellung, begriffliche Bestimmungen des Sachverhalts zu erarbeiten und Zusammenhänge zwischen den Komponenten des Erziehungs- bzw. Bildungsgeschehens und -handelns zu verdeutlichen;
Einführung in die pädagogische Anthropologie (Definition, Grundbegriffe, unterschiedliche Ansätze);
Lernen, Lehren, Wissen und Können im gesellschaftlichen Kontext und Wandel (Bildung und Biographie, LLL, …);
Auseinandersetzung mit interkulturellem pädagogischen Handeln .
Lernen und Lerntheorien;
Definition, zentrale theoretische Konzeptionen, Konsequenzen für die pädagogische Praxis;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Kaiser (2001): Studienbuch Pädagogik. Grund- und Prüfungswissen, Cornelsen Lehrbuch
Gudjons (2003): Pädagogisches Grundwissen. Überblick – Konpendium – Studienbuch, Klinkhardt
Prengel (2006): Pädagogik der Vielfalt. VS Verlag
Gogolin und Krüger-Potratz (2006): Einführung in die interkulturelle Pädagogik.
Budrich Opladen Farmington Hills
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464307 Psychologie 3 2 SWS 2 ECTS
- Neuropsychologie
- Testpsychologie

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Zimbardo, Gerrig (2004): Psychologie. Eine Einführung, Pearson Studium
Rost (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Beltz Psychologie Verlags Union
Flammer (2002): Entwicklungspsychologie, Huber
Jäger R.S., Petermann F. (1999), Psychologische Diagnostik. Psychologie Verlags Union
Herpertz-Dahlmann B. et al. (2008), Entwicklungspsychiatrie. Schattlauer
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464301 Kinder- und Jugendheilkunde 2 1 SWS 1 ECTS
- Erkrankungen des Nervensystems;
- Cerebrale Bewegungsstörungen;
- Tumore im Kindesalter;
- Stoffwechselstörungen;
- Allergische Erkrankungen;
- Unfälle im Kindesalter;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen;

Literaturempfehlung: Koletzko, Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Justen, Bischoff, Kinderheilkunde; Kerbl et al. (2007), Checkliste Pädiatrie, Thieme
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464302 Neurologie 2 1 SWS 1 ECTS
- Organisation und Lokalisation neuropsychologischer Fähigkeiten;
- Störungen der Sprache und des Sprechens;
- Apraxien, Störungen räumlicher Leistungen, Anosognosie, Anosodiaphorie, Agnosie, Leistungsstörungen, Gedächtnis, Amnesien;
- Grundzüge der Neurochirurgie;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen;

Literaturempfehlung: Delanek, Gehlen, Neurologie
Berlit, Neurologie
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464303 Psychiatrie 1 1 SWS 1 ECTS
- Psychiatrischer Befund;
- Ätiologie, Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie bei
- Intelligenzminderung;
- Organischen Psychosen;
- Akute und chronische organische psychische Störungen bzw. Psychosen inkl. Demenz;
- Affektiven Störungen;
- Schizophrenie;
- Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit;
- Angststörungen;
- Persönlichkeitsstörungen;
- Zwangsstörungen;
- Psychosomatik;
- Sexualstörungen und –abweichungen;
- Intelligenzminderung;
- Gerontopsychiatrie;
- Sozialpsychiatrie;
- Schlafstörungen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen;

Literaturempfehlung: Reiner, Rehabilitation von Jugendlichen mit neuropsychiatrischen Erkrankungen
Adreasen, Black, Lehrbuch Psychiatrie
Arolt, Dilling, Horst, Basiswissen Psychiatrie und Psychtherapie
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464305 Audiologie, Pädaudiologie einschließlich Audiometrie und apparative Versorgung 3 1 SWS 1 ECTS
- Psychoakustische Grundlagen in Bezug auf das menschliche Hörfeld;
- Aspekte der Schallverarbeitung bei Normalhörenden;
- Entsprechende Veränderungen bei Schwerhörigen;
- Tinnitus, Simulation, Aggravation, Dissimulation und psychogene Hörstörungen;
- Hörschäden durch Schalleinwirkung;
- Prävention, Gehörschutz;
- Auswirkung und quantitative Bewertung von Hörschäden;
- Ganzheitliche Beratung von Schwerhörigen und dem sozialen Umfeld des Betroffenen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten und div. Hilfsmittel; Diskussionsmöglichkeiten mit Betroffenen und Fachleuten;

Literaturempfehlung: Lenhardt, Praxis der Audimetrie; Böhme, Welzel-Müller. Audiometrie. Hörprüfungen im Erwachsenen- und Kindesalter; Friedrich, Phoniatrie und Pädaudiologie; Löwe, Hildmann, Hörmessungen bei Kindern
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464304 Phoniatrie 3 1 SWS 1 ECTS
- Begriffsbestimmung, Einteilung und Untersuchungsmethoden von
- Nasalitätsstörungen; Orofaciale Dysfunktionen
- Dysphagie;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten;

Literaturempfehlung: Friedrich, (2008), Phoniatrie und Pädaudiologie
Huber, Wendler, Lehrbuch der Phoniatrie und Pädaudiologie
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464306 Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde 2 1 SWS 1 ECTS
- konservierende Zahnheilkunde;
- Paradontologie;
- Chirurgische, prothetische, kieferorthopädische Maßnahmen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele, Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Kieferorthopädischer Geräte;

Literaturempfehlung:
Slavicek, Das Kauorgan, Funktionen und Dysfunktionen
Graber, Swain, Grundlagen und moderne Techniken der Kieferorthopädie, Quintessenz
Clausnitzer, Kieferorthopädische Grundlagen für Logopäden und Sprachtherapeuten
Fachspezifisches Berufspraktikum | Berufsorientierungspraktikum (BOP) | Coursecode: 110464321 Fachspezifisches Berufspraktikum 1 0 SWS 6.5 ECTS
Im Rahmen von 38 ECTS soll der logopädische Prozess an 20 PatientInnen unter besonderer Berücksichtigung folgender Bereiche beherrscht werden:

Pflichtbereiche:
Logopädie und logopädische Methodik;
Phoniatrie und logopädische Methodik;
Audiologie inkl. Audiometrie und logopädische Methodik;

Wahlbereiche:
Kann vom Studierenden selbst gewählt werden und wenn gewünscht, im Ausland absolviert werden;

- Kennenlernen der Praktikumsstelle; erleben von Teamarbeit;
- Theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen, reflektieren und erweitern; durch entsprechende Fachliteratur hinterlegen und ergänzen;
- Selbständige Durchführung des logopädischen Prozesses an 20 PatientInnen (vier PatientInnen pro Praktikumsblock);
- Durchführung von logopädischen Untersuchungen und Behandlungen;
- Erheben von Befunden und Interpretation derselben;
- Auswahl von logopädischen Behandlungsmaßnahmen entsprechend der Probleme des Patienten;
- Erstellung von Therapieplänen und Dokumentation von Therapieverläufen;
- Reflexion des eigenen Handelns;

Integration der Studierenden in den Tätigkeitsbereich der jeweiligen Institution;

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Fachspezifisches Berufspraktikum | Seminar (Se) | Coursecode: 110464320 Praktikumsreflexion 1 SWS 0.5 ECTS
Vorbereitung und Vorbesprechung zum Praktikum;
- Assistenz bei der Suche nach Praktikumsstellen;
- Diskussion anfallender Probleme während des Praktikums;
- Diskussion und Analyse der Praktikumserfahrungen;
- Reflexion des logopädischen Prozesses an 20 PatientInnen im Rahmen der fünf zu absolvierenden Praktikumsblöcke (vier PatientInnen pro Praktikumsblock);
- Präsentation mindestens eines logopädischen Prozesses, der im Praktikum durchgeführt wurde;

Regelmäßige persönliche Besprechung mit dem/der FH-BetreuerIn während des Praktikums; Diskussion im Plenum; Präsentation

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Logopädische Grundlagen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464311 Atem-, Stimm- und Sprecherziehung 3 1 SWS 1 ECTS
- Kennenlernen klassischer und aktueller Konzepte aus dem Bereich der Sprechtechnik und Stimmtherapie sowie ausgewählte Konzepte und Methoden der Körperarbeit 1;
- Kompensationsmechanismen;

Selbsterfahrung; Videoanalyse; Demonstrationsanalyse; Gruppenarbeit;

Literaturempfehlungen:
Fiukowski (1984): Sprecherzieherisches Elementarbuch, Niemeyer
Böhme, G. (2010): Komplimentäre Verfahren bei Kommunikationsstörungen. Thieme
Logopädische Grundlagen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464310 Grundzüge der Bewegungslehre 2 1 SWS 1 ECTS
- Erkennen von haltungs- und bewegungsrelevanten Besonderheiten;
- Lagerungsprinzipien;
- Transfer und Handling in der Pädiatrie und Neurologie;

Medienunterstützter Vortrag; Videoanalyse; Bewegungsanaly-se; Selbsterfahrung; Demonstration von Bewegungsabläufen;

Literaturempfehlungen:
Kolster (Hrsg.), Ebelt-Paprotny (Hrsg.) 2002: Leitfaden Physiotherapie, Urban & Fischer
Aktuelle fachspezifische Literatur
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464318 Fachenglisch 1 1 SWS 1 ECTS
Aufarbeiten englischer Fachliteratur

Kommunikationsorientierter Sprachunterricht in Partner- und Gruppenarbeit; Simulationen;

Literaturempfehlungen:
Friedbichler Ingrid "Fachwortschatz Medizin. Englisch", Thieme
Prior M.(2006): Beratung und Therapie optimal vorbereiten – Informationen und Interventionen vor dem ersten Gespräch; Carl-Auer-SystemeVerlag: Heidelberg

Thiel M. (Hrsg) (2005): Gesprächsführung und Beratung – Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch; Springer Medizin Verlag: Heidelberg

Lesmeister B. (2007): Writing Basics fort he Healthcare Professional; Pearson Education: New Jersey
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464317 Kommunikationstraining und Gesprächsführung 2 1 SWS 1 ECTS
- Aufbau und Struktur eines (Beratungs-) Gespräches;
- Verschiedene Ansätze und Techniken der Gesprächsführung

Mediengestützter Vortrag; Fallbeispiele; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Bütner, Quindel (2005): Beratung und Gesprächsführung. Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch, Springer
Nünning, A./Zierold, M. (2008): Kommunikationskompetenzen. Erfolgreich kommunizieren in Studium und Berufsleben. Klett Verlag
Gührs, M./Nowak, C. (2006): Das konstruktive Gespräch. Limmer Verlag
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464316 Supervision 3 1 SWS 1 ECTS
- Supervision in der Ausbildungsgruppe, Optimierung der Zusammenarbeit, Umgang mit belastenden Ereignissen und Unsicherheiten, Fallarbeit;
- Professionelle Distanz;

Supervision;

Literaturempfehlungen:
Aktuelle fachspezifische Literatur
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464312 Störungen des Spracherwerbs und der Sprachentwicklung des Kindes 3 2 SWS 2 ECTS
- Entwicklungsdysgrammatismus:
Terminologie; physiologische Entwicklung morpho-syntaktischer Fähigkeiten;
Störungen und Verzögerungen; Diagnostik; logopädische Befunderstellung;
Therapieplanung; logopädische Therapie; Evaluation; Terminologie; physiologische
Entwicklung; Störungen und Verzögerungen; Diagnostik; logopädische
Befunderstellung; Therapieplanung; logopädische Therapie; Evaluation;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Baumgartner, Füssenich (1999): Sprachtherapie mit Kindern, Ernst Reinhardt Verlag
Bruner (1983): Wie das Kind sprechen lernt, Verlag Hans Huber
Jahn (2001): Phonologische Störungen bei Kindern, Georg
Thieme Verlag
Fox (2005): Kindliche Aussprachestörungen. Phonologischer Erwerb –
Differentialdiagnostik – Therapie, Schulz-Kirchner
Klann-Delius (1999): Spracherwerb, Verlag J.B. Metzler
Kruse (2002): Kindlicher Spracherwerb und Dysgrammatismus, Haupt
Motsch (2004): Kontextpotimierung. Förderung grammatischer Fähigkeiten
in Therapie und Unterricht, Ernst Reinhardt Verlag
Springer, Schrey-Dern (2006): Sprachentwicklungsstörungen. Logopädische
Diagnostik und Therapieplanung, Georg Thieme Verlag
Szagun (2000): Sprachentwicklung beim Kind, Beltz Taschenbuch
Zollinger (1995): Die Entdeckung der Sprache, Haupt
Schrey-Dern et al. (2006): Sprachentwicklungsstörungen. Logopädische
Diagnostik und Therapieplanung. Thieme
Schrey-Dern et al. (2007): Morphosyntaktische Entwicklungsstörungen. In: Borchert, J.,
Götze, H. (Hrsg.) Handbuch der Pädagogik und Psychologie bei Behinderungen, Band 3.
Hogrefe
Kauschke, C. & Siegmüller, J. (2009): Patholinguistische Diagnostik bei
Sprachentwicklungsstörungen. Elsevier
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464315 Störungen und Behinderungen der Sprache, des Sprechens und der Nahrungsaufnahme in Folge einer neurologischen Erkrankung nach Erwerb der Sprache 1 1 SWS 1 ECTS
- Terminologie; anatomische und neurologische Grundlagen aus logopädischer Sicht;
- Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge (insbes. HNO, Neurologie);
- Ätiologie;
- Dysarthrophonie: störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation
- Sprechapraxie: störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Bigenzahn (1999): Oropharyngeale Dysphagien, Thieme
Ziegler, Vogel, Gröne (2002): Dysarthrie. Grundlagen - Diagnostik – Therapie, Thieme
Glunz (2004): Laryngektomie. Von der Stimmlosigkeit zur Stimme, Springer
Lutz (2004): Das Schweigen verstehen. Über Aphasie, Springer
Robertson, Thomson (2000): Therapie mit Dysarthrikern, Urban & Fischer
Schöler, Grötzbach (2004): Aphasie. Wege aus dem Sprachdschungel, Springer
Tesak (2000): Grundlagen der Aphasietherapie, Schulz-Kirchner
Ziegler, W. und Vogel, M. (2010): Dysarthrie. Thieme
Birner-Janusch, B. und Lauer, N. (2007): Sprechapraxie im Kindes- und Erwachsenenalter
Knollmann-Porter, K. (2008): Acquired apraxie of speech: a review.
Top Stroke Rehabil, 15:484-93
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464313 Störungen und Behinderungen im cranio-facio-oralen Bereich 2 2 SWS 2 ECTS
- Störungen der Nasalität:
Störungsspezifische Anamnese, funktionelle und apparative Diagnostik, logopädische
Befunderstellung, Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation
- Spaltmissbildungen:
Störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation
- Periphere zentrale Dysphagien:
Störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie im Sinne einer Optimierung
der Funktionen sowie kompensatorischer Maßnahmen, Evaluation
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Bigenzahn (1995): Orofaziale Dysfunktionen im Kindesalter, Georg Thieme Verlag
Broich (1992): Sprache – Mundraum – Seele, Hüthig Buch Verlag
Engel, Sauck (2001): Mit Erfolg therapieren. Die Zusammenarbeit von Logopädie und
Kieferorthopädie – ein wichtiger Aspekt in der myofunktionellen Therapie, PS Verlag
Garliner (1989): Myofunktionelle Therapie in der Praxis, Karl F. Haug Fachbuchverlag
Kittel (2004): Myofunktionelle Therapie, Schulz-Kirchner
Neumann, S. (2003): Frühförderung bei Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Fehlbildung.
Schulz-Kirchner Verlag
Gröne, B. (2009): Schlucken und Schluckstörungen: Eine Einführung - mit
Zugang zum Elsevier-Portal. Elsevier
Stanschus, S. (2009): Dysphagie - Diagnostik und Therapie. Schulz-Kirchner
Prosiegel, M. und Weber, S. (2010): Dysphagie - Diagnostik und Therapie. Springer
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464314 Störungen von Atmung und Stimme bei Fehlfunktionen des Stimmorgans 1 2 SWS 2 ECTS
- Terminologie;
- Anatomische Grundlagen aus logopädischer Sicht;
- Physiologie von Atmung und Stimmbildung sowie deren physiologische Entwicklung;
- Funktionale und bio-psychosoziale Zusammenhänge;
- Störungen der Atem- und Stimmfunktion; Ätiologie;
- Störungsspezifische Anamnese;
- Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge;
- Diagnostik qualitativer und quantitativer stimmlicher und aerodynamischer Parameter,
apparative Diagnostik;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Bergauer (2005): Praxis der Stimmtherapie, Springer
Habermann (2003): Stimme und Sprache, Thieme
Hammer (2004): Stimmtherapie mit Erwachsenen, Springer
Luchsinger (1996): Die Stimme und ihre Störungen, Springer
Nawka (2006): RHB – Training und Diagnostik. Auditiv-perzeptive Bewertung der Heiserkeit von
Sprechstimmen – multimedial-interaktive CD-ROM, WEVOS
Spiecker-Henke (2005): Kompendium der Stimmwissenschaft. Mit Stimmbeispielen
auf Audio-CD, Thieme
Spital (2004): Stimmstörungen im Kindesalter, Georg Thieme Verlag
Stengel (2005): Stimme und Person, Klett-Cotta
Wirth (1995): Stimmstörungen, Deutscher Ärzte Verlag
Hammer, S. (2009): Stimmtherapie mit Erwachsenen. Springer
Schneider, B. und Bigenzahn, W. (2007): Stimmdiagnostik - ein Leitfaden für die Praxis.
Springer
Wissenschaftliches Arbeiten | Seminar (Se) | Coursecode: 110464319 Projektmanagement 1 SWS 1 ECTS
Projektmanagement-Methoden
- Projektstart:
Methoden zur Planung der Projektziele, -leistungen, -termine, -ressourcen und -kosten;
Methoden zur Gestaltung der Projekt-Kontext-Beziehungen Methoden zum Design von Projektorganisationen;
- Projektcontrolling:
Methoden zum Projektberichtswesen;
Methoden zur Entwicklung der Projektkultur;
Methoden zum Projektrisikomanagement und zur Projektkrisenvermeidung und -vorsorge;
- Projektabschluss:
Methoden zur Projektergebnis-Dokumentation Methoden zur abschließenden Gestaltung
der Projekt-Kontext-Beziehungen;

Im Rahmen des Seminars werden die vorgestellten PM-Methoden an konkreten Projekten angewandt.

Medienunterstützter Vortrag; Diskussion; Übungen;

FIEDLER: Controlling von Projekten. 2001.
VOLLMUTH: Controllinginstrumente. 2001.
Hartl F. (2001): Qualitätsmanagement in Gesundheitseinrichtungen, ÖÄK Verlag, Wien

4. Semester

Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464407 Linguistik 4 1 SWS 2 ECTS
Psycholinguistik, Neurolinguistik: Definition;
Exemplarische psycholinguistische Themenbereiche sowie neurolinguistische Modelle und deren Relevanz für die Logopädie;
Patholinguistik, Klinische Linguistik;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Bußmann (2002): Lexikon der Sprachwissenschaft, Kröner
Gadler (2006): Praktische Linguistik, UTB
Franke (2004): Logopädisches Handlexikon, UTB
Ingram, D. (2007): Neurolinguistics. Cambridge University Press
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464406 Pädagogik 3 1 SWS 1 ECTS
Pädagogische Soziologie:
Definition der zentralen Begriffe der (Bildungs-)Soziologie wie Sozialisation, Geschlecht, Autorität, Macht, Norm, Arbeit, Dis-ziplinierung, Ungleichheit. Auseinandersetzung mit den zentralen theoretischen Ansätzen. Kritische Reflexion der gesellschaftlichen Bedingtheit des pädagogischen Handelns;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Kaiser (2001): Studienbuch Pädagogik. Grund- und Prüfungswissen, Cornelsen Lehrbuch
Gudjons (2003): Pädagogisches Grundwissen. Überblick – Konpendium – Studienbuch, Klinkhardt
Aktuelle fachspezifische Literatur
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464405 Psychologie 4 1 SWS 1 ECTS
- Sozialpsychologie
- Gesundheitspsychologie

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Zimbardo, Gerrig (2004): Psychologie. Eine Einführung, Pearson Studium
Rost (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Beltz Psychologie Verlags Union
Flammer (2002): Entwicklungspsychologie, Huber
Jonas K, et al. (2007): Sozialpsychologie. Springer
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464401 Psychiatrie 2 1 SWS 1 ECTS
- Wahnhaften Störungen;
- Sprach- und Sprechstörungen bei psychiatrischen Erkrankungen;
- Klinische Psychologie und Psychotherapie innerhalb der Psychiatrie;
- Forensische Psychiatrie;
- Rationale Psychopharmakatherapie; Psychobiologische Behandlungsmethoden;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen;

Literaturempfehlung: Reiner, Rehabilitation von Jugendlichen mit neuropsychiatrischen Erkrankungen
Adreasen, Black, Lehrbuch Psychiatrie
Arolt, Dilling, Horst, Basiswissen Psychiatrie und Psychtherapie
Fachspezifische medizinische Grundlagen I | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464402 Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters 1 SWS 1 ECTS
- Risikofaktoren kindlicher Entwicklung und Verlaufsprinzipien kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen;
- Anamnese und Gesprächsführung mit Kindern und Ihren Bezugspersonen;
- Interaktionsstörungen im frühen Lebensalter;
- Kinder psychiatrisch kranker Eltern;
- Psychosoziale Dauerkrise als Auslöser devianten Ver-haltens;
- Störungen der Kleinkindzeit; Störungen des Vorschulkindes; Störungen der Adoleszenz;
- Therapien in der Kinder- und Jugendpsychiatrie;
- Folgeprobleme psychiatrisch kranker Kinder und Jugendlicher;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patienten-demonstrationen;

Literaturempfehlung: Göllnitz, Neuropsychiatrie des Kindesalters und Jungendalters; Mitchell, Neuropsychiatry and Behavioural Neurology Explained
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464404 Audiologie, Pädaudiologie einschließlich Audiometrie und apparative Versorgung 4 1 SWS 1 ECTS
- Anatomische und physiologische Grundlagen;
- Ursachen, Risikofaktoren, Art, Grad, Verlauf und Diagnostik kindlicher Hörstörungen sowie diesbezügliche präventive Maßnahmen;
- Audiometrische Untersuchungsverfahren im Kindesalter sowie überschwellige Untersuchungsmethoden;
- Vorsorge- und Screeninguntersuchungen;
- Audiologische Aspekte der Hörgeräteversorgung bei Kindern;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patienten-demonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten und div. Hilfsmittel; Diskussionsmöglichkeiten mit Betroffenen und Fachleuten;

Literaturempfehlung:
Lenhardt, Praxis der Audimetrie
Böhme, Welzel-Müller. Audiometrie. Hörprüfungen im Erwachsenen- und Kindesalter
Friedrich, Phoniatrie und Pädaudiologie
Löwe, Hildmann, Hörmessungen bei Kindern;
Lauer N. (2006), Zentralauditive Verarbeitungsstörung im Kindesalter, Thieme
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464403 Phoniatrie 4 1 SWS 1 ECTS
- Medizinisch phoniatrische Diagnostik bei
- Störungen des Redeflusses
- Dysarthrie
- sowie deren phoniatrische Therapiemöglichkeiten

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten;

Literaturempfehlung: Friedrich, (2008), Phoniatrie und Pädaudiologie
Huber, Wendler, Lehrbuch der Phoniatrie und Pädaudiologie
Fachspezifisches Berufspraktikum | Berufsorientierungspraktikum (BOP) | Coursecode: 110464417 Fachspezifisches Berufspraktikum 2 0 SWS 8.5 ECTS
Integration der Studierenden in den Tätigkeitsbereich der jeweiligen Institution;

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Fachspezifisches Berufspraktikum | Seminar (Se) | Coursecode: 110464416 Praktikumsreflexion 1 SWS 0.5 ECTS
Vorbereitung und Vorbesprechung zum Praktikum;
- Assistenz bei der Suche nach Praktikumsstellen;
- Diskussion anfallender Probleme während des Praktikums;
- Diskussion und Analyse der Praktikumserfahrungen;
- Reflexion des logopädischen Prozesses an 20 PatientInnen im Rahmen der fünf zu absolvierenden Praktikumsblöcke (vier PatientInnen pro Praktikumsblock);
- Präsentation mindestens eines logopädischen Prozesses, der im Praktikum durchgeführt wurde;

Regelmäßige persönliche Besprechung mit dem/der FH-BetreuerIn während des Praktikums; Diskussion im Plenum; Präsentation

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Logopädische Grundlagen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464408 Atem-, Stimm- und Sprecherziehung 4 2 SWS 2 ECTS
- Kennen lernen klassischer und aktueller Konzepte aus dem Bereich der Sprechtechnik und Stimmtherapie sowie ausgewählte Methoden der Körperarbeit 2
- Erfahrungen mit der eigenen Sprech- und Singstimme (Solo,Chor) im Rahmen der Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung, Haltung, Stimme und Artiklulation;
- Rhetorikübungen, d.h. zielgerichtetes und wirksames Reden, Präsentieren und Argumentieren, in freier und vorgegebener Rede;

Selbsterfahrung; Videoanalyse; Demonstrationsanalyse; Gruppenarbeit;

Literaturempfehlungen:
Fiukowski (1984): Sprecherzieherisches Elementarbuch, Niemeyer
Aktuelle fachspezifische Literatur
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464414 Fachenglisch 2 1 SWS 1 ECTS
- Verfassen von schriftlichen Arbeiten bzw. Texten;
- Präsentation und Diskussion;

Kommunikationsorientierter Sprachunterricht in Partner- und Gruppenarbeit; Simulationen;

Literaturempfehlung:
Friedbichler Ingrid "Fachwortschatz Medizin. Englisch", Thieme
Wright D. M. (2006): Here’s How to Do Therapy – Hands-On Core Skills in Speech – Language Pathology by; Plural Publishing Inc.; San Diego – Oxford – Brisbane

Dehn-Hindenberg A. (2008): Patientenbedürfnisse in der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie; Wissenschaftliche Schriften; Schulz-Kirchner: Idstein

Lesmeister B. (2007): Writing Basics fort he Healthcare Professional; Pearson Education: New Jersey
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464413 Supervision 4 1 SWS 1 ECTS
- Supervision in der Ausbildungsgruppe, Optimierung der Zusammenarbeit, Umgang mit belastenden Ereignissen und Unsicherheiten, Fallarbeit;
- Professionelle Distanz;

Supervision;

Literaturempfehlungen:
Aktuelle fachspezifische Literatur
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464412 Integrativer Prozess (PatientInnen/KlientInnen) 1 2 SWS 2 ECTS
Umsetzung des diagnostisch-therapeutischen Prozesses anhand ausgewählter ambulanter PatientInnen/KlientInnen unter Supervision fachspezifischen Lehrpersonen.

Literaturempfehlungen:
Relevante Unterlagen von Logopädie Austria zur freiberuflichen Ausübung der Logopädie
Aktuelle fachspezifische Literatur zu den jeweiligen Störungsbildern
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464411 Störungen und Behinderungen der Sprache, des Sprechens und der Nahrungsaufnahme in Folge einer neurologischen Erkrankung nach Erwerb der Sprache 2 2 SWS 2 ECTS
- Aphasie: störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung, Therapieplanung,
Beratung, logopädische Therapie, Evaluation;
- Facialisparese: Störungsspezifische Anamnese, Diagnostik, logopädische Befunderstellung,
Therapieplanung, Beratung, logopädische Therapie, Evaluation
- Gerontologie;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Bigenzahn (1999): Oropharyngeale Dysphagien, Thieme
Ziegler, Vogel, Gröne (2002): Dysarthrie. Grundlagen - Diagnostik – Therapie, Thieme
Glunz (2004): Laryngektomie. Von der Stimmlosigkeit zur Stimme, Springer
Lutz (2004): Das Schweigen verstehen. Über Aphasie, Springer
Robertson, Thomson (2000): Therapie mit Dysarthrikern, Urban & Fischer
Schöler, Grötzbach (2004): Aphasie. Wege aus dem Sprachdschungel, Springer
Tesak (2000): Grundlagen der Aphasietherapie, Schulz-Kirchner
Tesak, J. (2007): Grundlagen der Aphasietherapie. Schulz-Kirchner
Huber, W., Poeck, K und Springer, L. (2006): Klinik und Rehabilitation der Aphasie. Thieme
Nobis-Bosch et al. (2011): Diagnostik und Therapie der aktuen Aphasie. Thieme
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464409 Störungen und Behinderungen des Hörvermögens 2 SWS 2 ECTS
- Terminologie;
- Physiologische Entwicklung des Hörens und der zentral-auditiven Wahrnehmung,
Auswirkungen auf die Sprachperzeption und –produktion auf allen linguistischen Ebenen;
- Ätiologie von prä-, peri- und postlingualen Hörstörungen;
- Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge (insbes. HNO, Hörgeräteakustik, Gebärde);
- Hörgeräte- und CI-Versorgung;
- Störungsspezifische Anamnese;
- Logopädische Diagnostik des Hör-, Sprach- und Sprechvermögens, der kommunikativen
Kompetenzen sowie zentral-auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsleistungen;
- Logopädische Befunderstellung;
- Therapieplanung;
- Beratung;
- Spezifische logopädische Therapie auf allen zuvor genannten Ebenen;
- Evaluation;
- Präventive Maßnahmen;
- Forschungsrelevante Fragestellungen

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Lauer (2001): Zentral-auditive Verarbeitungsstörungen im Kindesalter, Georg Thieme Verlag
Lenarz (1997): Cochlear Implant bei Kindern, Thieme
Ptok & Ptok (1996): Die Entwicklung des Hörens, in: Sprache-Stimme-Gehör 20; 1996, Thieme
Szagun (2001): Wie Sprache entsteht.
Spracherwerb bei Kindern mit beeinträchtigtem und normalem Hören, Beltz
Thiel (2000): Logopädie bei kindlichen Hörstörungen, Springer
Zenner (1994): Hören: Physiologie, Biochemie, Zell- und Neurobiologie, Thieme
Clark, M. (2009): Interaktion mit hörgeschädigten Kindern. Reinhardt Verlag
Battmer-Todt, E. (2009): Cochlea Implant heute. Springer
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464410 Störungen von Atmung und Stimme bei Fehlfunktionen des Stimmorgans 2 1 SWS 2 ECTS
- Logopädische Befunderstellung; Therapieplanung; Beratung;
- Logopädische Therapie im Sinne einer Optimierung der Funktionen
sowie kompensatorischer Maßnahmen;
- Evaluation; Prävention im Sinne stimmhygienischer Maßnahmen;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Bergauer (2005): Praxis der Stimmtherapie, Springer
Habermann (2003): Stimme und Sprache, Thieme
Hammer (2004): Stimmtherapie mit Erwachsenen, Springer
Luchsinger (1996): Die Stimme und ihre Störungen, Springer
Nawka (2006): RHB – Training und Diagnostik. Auditiv-perzeptive Bewertung der Heiserkeit
von Sprechstimmen – multimedial-interaktive CD-ROM, WEVOS
Spiecker-Henke (2005): Kompendium der Stimmwissenschaft. Mit Stimmbeispielen auf Audio-CD, Thieme
Spital (2004): Stimmstörungen im Kindesalter, Georg Thieme Verlag
Stengel (2005): Stimme und Person, Klett-Cotta
Wirth (1995): Stimmstörungen, Deutscher Ärzte Verlag
Hammer, S. (2009): Stimmtherapie mit Erwachsenen. Springer
Wissenschaftliches Arbeiten | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464415 Wissenschaftliches Arbeiten 1 SWS 1 ECTS
- Einführung in die Grundbegriffe der Statistik;
- Methoden der empirischen Sozialforschung;
- Forschungsrelevante Fragestellungen formulieren;
- Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse im nationalen und internationalen Bereich recherchieren;
- Relevante Forschungsmethoden auswählen und anwenden und die erhobenen Daten für die Beantwortung der Fragestellungen aufbereiten;
- Wissenschaftliche Erkenntnisse nutzbar machen und die berufliche Relevanz herausarbeiten;

Medienunterstützter Vortrag; Diskussion; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Entsprechend wissenschaftliches Arbeiten 1

5. Semester

Bachelorseminare | Seminar (Se) | Coursecode: 110464514 Bachelorseminar 1 1 SWS 4 ECTS
Aufbauend auf den Kenntnissen aus Modul 4 (Bezugswissenschaften) und Modul 7 (Störungsspezifische Logopädie) sowie Audiologie werden die Studierenden beim Erstellen Ihrer Bachelorarbeit 1 wissenschaftlich und inhaltlich begleitet. Es werden aktuelle relevante Problemstellungen behandelt, die aus sozialer, pädagogischer, psychologischer, linguistischer und logopädischer Sicht Einfluss auf die Ausübung der logopädischen Tätigkeit haben. Hierbei können auch in der Praxis gewonnen Erfahrungen wissenschaftlich fundiert dokumentiert werden.

Präsentation der Arbeit on progress durch die StudentInnen in Form z. B. eines Kolloquiums Coaching bzw. Begleiten der Bachelorarbeit Fallbearbeitungen Selbststudium Literaturstudium

Literaturempfehlungen:
Communications (Zeitschrift, 4 Ausgaben / Jahr), Walter de Gruyter GmbH
Edelmann (2000): Lernpsychologie, Beltz
Hobmair (2004): Pädagogik, Stam
Rost (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Beltz
Aktuelle fachspezifische Literatur zur Vertiefung aus den jeweiligen Lehrveranstaltungen
Samac, K. et al. (2009): Die Bachelorarbeit an Universität und Fachhochschule. facultas wuw
Schwetz, H. et al. (2010): Einführung in das quantitativ orientierte Forschen. facultas wuw
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464505 Linguistik 5 1 SWS 1 ECTS
- Pragmatik: Definition, Aufgabenbereich; Grundbegriffe;
Entwicklungsaspekte;
Störungen der Sprachanwendung;
Anwendung in der Logopädie;
- Soziolinguistik: Definition, Aufgabenbereich;
Exemplarische soziolinguistische Themenbereiche und deren Relevanz für die Logopädie;

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Bußmann (2002): Lexikon der Sprachwissenschaft, Kröner
Gadler (2006): Praktische Linguistik, UTB
Franke (2004): Logopädisches Handlexikon, UTB
Aktuelle fachspezifische Literatur
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464504 Pädagogik 4 1 SWS 1 ECTS
- Integrationspädagogik:
Einführung in die verschiedenen Bereiche von Behinderungen und psychopathologischen Entwicklungen unter besonderer Berücksichtigung der komplexen Verschränkung von Anlage- und Umweltfaktoren und der daraus resultierenden interdisziplinären Zugänge, Methoden und Konzepten;
- Medienpädagogik
- Interkulturelles pädagogisches Handeln
- Professionelles pädagogisches sowie therapeutisches Handeln

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Literaturempfehlung:
Kaiser (2001): Studienbuch Pädagogik. Grund- und Prüfungswissen, Cornelsen Lehrbuch
Gudjons (2003): Pädagogisches Grundwissen. Überblick – Konpendium – Studienbuch, Klinkhardt
Backes et al. (2004): Lebesformen und Lebensführung im Alter. VS Verlag
Moser (2006): Einführung in die Medienpädagogik. VS Verlag
Fromme und Schäffer (2007): Medien, Macht, Gesellschaft. VS Verlag
Bezugswissenschaften | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464503 Psychologie 5 1 SWS 1 ECTS
- Psychologische Verfahren und Schulen
Stressbewältigungsmaßnahmen z.B. Entspannungstechniken

Medienunterstützter Vortrag; Übungen; Diskussionen; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeiten; Literaturarbeiten;

Zimbardo, Gerrig (2004): Psychologie. Eine Einführung, Pearson Studium
Rost (2006): Handwörterbuch Pädagogische Psychologie, Beltz Psychologie Verlags Union
Flammer (2002): Entwicklungspsychologie, Huber
Zimbardo, P.G. und Gerrig, R.J. (2008): Psychologie. Pearson Studium
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464502 Audiologie, Pädaudiologie einschließlich Audiometrie und apparative Versorgung 5 1 SWS 1 ECTS
- Psychogene, zentrale Hörstörungen und zentral auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen;
- Cochlea Implantate (CI);
- Audiologische Aspekte der Versorgung mit CI bei Kindern und Erwachsenen;
- Therapie kindlicher Hörstörungen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten und div. Hilfsmittel; Diskussionsmöglichkeiten mit Betroffenen und Fachleuten;

Literaturempfehlung:
Lenhardt, Praxis der Audimetrie
Böhme, Welzel-Müller. Audiometrie. Hörprüfungen im Erwachsenen- und Kindesalter
Friedrich, Phoniatrie und Pädaudiologie
Löwe, Hildmann, Hörmessungen bei Kindern
Klinke R. (2008), Hören lernen - die Bedeutung der ersten Lebensjahre, Sprache Stimme Gehör, 6 - 11;
Keilmann A. (2005) Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Förderung hörsprachbeeinträchtigter Kinder, HÖRPÄD 2010-2014;
Kral (2009), Frühe Hörerfassung und sensible Entwicklungsphasen, HNO 9-16;
Lauer N. (2006), Zentralauditive Verarbeitungsstörung im Kindesalter, Thieme
Fachspezifische medizinische Grundlagen II | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464501 Phoniatrie 5 1 SWS 1 ECTS
- Medizinisch phoniatrische Diagnostik bei
- Zentralen Sprachstörungen und Sprechapraxie
- ausgewählte Themen der Phoniatrie

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Patientendemonstrationen; Operationen; Demonstration div. Untersuchungsmöglichkeiten;

Literaturempfehlungen:
Friedrich, (2008), Phoniatrie und Pädaudiologie
Huber, Wendler, Lehrbuch der Phoniatrie und Pädaudiologie
Fachspezifisches Berufspraktikum | Berufsorientierungspraktikum (BOP) | Coursecode: 110464516 Fachspezifisches Berufspraktikum 3 0 SWS 8.5 ECTS
Integration der Studierenden in den Tätigkeitsbereich der jeweiligen Institution;

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Fachspezifisches Berufspraktikum | Seminar (Se) | Coursecode: 110464515 Praktikumsreflexion 1 SWS 0.5 ECTS
Vorbereitung und Vorbesprechung zum Praktikum;
- Assistenz bei der Suche nach Praktikumsstellen;
- Diskussion anfallender Probleme während des Praktikums;
- Diskussion und Analyse der Praktikumserfahrungen;
- Reflexion des logopädischen Prozesses an 20 PatientInnen im Rahmen der fünf zu absolvierenden Praktikumsblöcke (vier PatientInnen pro Praktikumsblock);
- Präsentation mindestens eines logopädischen Prozesses, der im Praktikum durchgeführt wurde;

Regelmäßige persönliche Besprechung mit dem/der FH-BetreuerIn während des Praktikums; Diskussion im Plenum; Präsentation

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464513 Kommunikationstraining und Gesprächsführung 3 1 SWS 1 ECTS
- Erheben relevanter Informationen in unterschiedlichen Gesprächssituationen, die für die Arbeitsschritte des logopädisch-diagnostisch-therapeutischen Prozesses erforderlich sind;
- Trennen des klinisch relevanten Sachverhalts von der Beziehungsebene im Gespräch und Weitergabe an den Gesprächspartner;

Mediengestützter Vortrag; Fallbeispiele; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Bütner, Quindel (2005): Beratung und Gesprächsführung. Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch, Springer
Noyon, A. und Heidenreich, T. (2009): Schwierige Situationen in Therapie und Beratung: 24 Probleme und Lösungsvorschläge. Beltz Verlag
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464512 Supervision 5 1 SWS 1 ECTS
- Begriffsbestimmung, Supervision in Abgrenzung zu anderen Beratungsformen, Ziele, Möglichkeiten und Grenzen in der Supervision, Einsatzfelder und Konzepte der Supervision;
- Supervision in der Ausbildungsgruppe, Optimierung der Zusammenarbeit, Umgang mit belastenden Ereignissen und Unsicherheiten, Fallarbeit;
- Professionelle Distanz;

Supervision;

Literaturempfehlungen:
Aktuelle fachspezifische Literatur
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464510 Integrativer Prozess (PatientInnen/KlientInnen) 2 2 SWS 2 ECTS
Umsetzung des diagnostisch-therapeutischen Prozesses anhand ausgewählter ambulanter PatientInnen/KlientInnen unter Supervision fachspezifischen Lehrpersonen.

Literaturempfehlungen:
Relevante Unterlagen von Logopädie Austria zur freiberuflichen Ausübung der Logopädie
Aktuelle fachspezifische Literatur zu den jeweiligen Störungsbildern
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464509 Komplexe Störungen im Rahmen exemplarischer Syndrome 1 SWS 1 ECTS
- Terminologie;
- Exemplarische Syndrome; Ätiologie;
- Störungsspezifische Anamnese;
- Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge (Neurolo-gie, Psychiatrie, Psychologie) anhand exemplarischer Syndrome;
- Diagnostik; logopädische Befunderstellung;
- Therapieplanung;
- Beratung;
- Logopädische Therapie;
- Evaluation;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Baur (2004): Landau-Kleffner-Syndrom. Sprache – Verhalten – Sprachtherapie, Wissenschaftsverlag Spiess
Wilken (1989): Sprachförderung bei Kindern mit Down-Syndrom, Edition Marhold
Aktuelle fachspezifische Literatur
Hunter, K. (2008): The Rett-Syndrom Handbook. Internationale Rett-Syndrom Gesellschaft
Bernard-Opitz, V. (2007): Kinder mit Autismusspektrum - Störungen: Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Eltern und Lehrer. Kohlhammer Verlag
Rother, A. (2007): 50 Jahre Landau-Kleffner Syndrom (LKS): Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn. L.O.G.O.S. Interdisziplinär, 15, 263-267
Kubandt, M. (2009): Aphasie bei Kindern und Jugendlichen. Schulz-Kirchner
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464507 Störungen und Behinderungen der Sprache, des Sprechens und der Nahrungsaufnahme im Rahmen einer neurologischen Entwicklungsstörung beim Kind 1 1 SWS 1 ECTS
- Terminologie;
- Physiologische Entwicklung von Grob- und Feinmotorik, Kognition und
Spielverhalten sowie Auswirkungen auf die Kommunikation;
- Ätiologie;
- Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge (insbes. Pädiatrie, Orthopädie, HNO);
- Störungsspezifische Anamnese;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Castillo Morales (1991): Die orofaciale Regulationstherapie, Pflaum Verlag
Klein, Morris (2002): Mund- und Esstherapie bei Kindern, Urban &Fischer Verlag
Sarimski (1986): Interaktion mit behinderten Kleinkindern, Ernst Reinhardt Verlag
Handbuch der unterstützen Kommunikation, 2010, Loeper Literaturverlagerlag
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464511 Störungen und Behinderungen der Sprache, des Sprechens und der Nahrungsaufnahme in Folge einer neurologischen Erkrankung nach Erwerb der Sprache 3 3 SWS 3 ECTS
Vertiefung der Lehrinhalte aus dem 3. und 4. Semester

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Bigenzahn (1999): Oropharyngeale Dysphagien, Thieme
Ziegler, Vogel, Gröne (2002): Dysarthrie. Grundlagen - Diagnostik – Therapie, Thieme
Glunz (2004): Laryngektomie. Von der Stimmlosigkeit zur Stimme, Springer
Lutz (2004): Das Schweigen verstehen. Über Aphasie, Springer
Robertson, Thomson (2000): Therapie mit Dysarthrikern, Urban & Fischer
Schöler, Grötzbach (2004): Aphasie. Wege aus dem Sprachdschungel, Springer
Tesak (2000): Grundlagen der Aphasietherapie, Schulz-Kirchner
Tesak, J. (2007): Grundlagen der Aphasietherapie. Schulz-Kirchner
Huber, W., Poeck, K und Springer, L. (2006): Klinik und Rehabilitation der Aphasie. Thieme
Nobis-Bosch et al. (2011): Diagnostik und Therapie der aktuen Aphasie. Thieme
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464508 Störungen und Behinderungen des Erwerbs der Schriftsprache beim Kind 1 SWS 1 ECTS
- Terminologie;
- Physiologischer Erwerb der Schriftsprache, Zusammenhänge mit anderen Entwicklungsaspekten;
- Störungsbilder;
- Ätiologie;
- Störungsspezifische Anamnese;
- Erfassen interdisziplinärer Zusammenhänge (schulische Institutionen, Psychologen);
- Diagnostik;
- Logopädische Befunderstellung;
- Therapieplanung; Beratung; logopädische Therapie;
- Evaluation;
- Dyskalkulie;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Medienunterstützter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen;

Literaturempfehlungen:
Balhorn (2005): Denkwege in der Rechtschreibung, Verlag für pädagogische Medien
Füssenich (2005): Schriftspracherwerb, Reinhardt
Günther (1998): Ontogenese, Entwicklungsprozess und Störungen beim Schriftspracherwerb, Uni-Verlag Winter
Huneke (2005): Geschrieben Sprache. Strukturen, Erwerb, didaktische Modellbildungen, Mattes Verlag
Küspert (2006): Hören, Lauschen, Lernen, Vandenhoeck & Ruprecht
Costard, S. (2007): Störungen der Schriftsprache. Modellgeleitete Diagnostik und Therapie. Thieme
Brandenburger, N. & Klemenz, A. (2009): Lese-Rechtschreibstörungen.
Eine modellorientierte Diagnostik mit Therapieansatz
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464506 Störungen von Atmung und Stimme bei Fehlfunktionen des Stimmorgans 3 1 SWS 1 ECTS
Funktionelle und organische Stimmstörungen und deren Ätiologie (bedarfsorientierte Wiederholung)

Ausgewählte Themen, wie z. B. Laryngektomie, Kindliche Stimmstörungen, Stimmtherapie bei Transsexuellen

Strukturierter Vortrag; klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:

Beushausen, U., Haug, C. (2003). Kindliche Stimmstörungen. Mehrdimensionale Diagnostik und Therapie. Berlin: Springer.
Kollbrunner, J. (2006) Funktionelle Dysphonien bei Kindern. Ein psycho- und familiendynamischer Ansatz. Idstein: Schulz-Kirchner-Verlag.
Motzko, M., Mlynezak, U. & Prinzen. C. (2004). Stimm- und Schlucktherapie mach Larynx- und Hypopharynxkarzinom. München, Jena: Elsevier, Urban und Fischer.
Riebeiro, A. (2006). Funktionelle Stimmstörungen im Kindessalter. Eine psychologische Vergleichstudie. Idstein: Schulz-Kirchner-Verlag.
Spital, Helga (2004) Stimmstörungen im Kindesalter. Ursachen, Diagnose, Therapiemöglichkeiten. Stuttgart: Georg Thieme Verlag.
Hammer, S. (2009): Stimmtherapie mit Erwachsenen. Springer

6. Semester

Bachelorseminare | Seminar (Se) | Coursecode: 110464606 Bachelorseminar 2 1 SWS 6 ECTS
Die erworbenen Kenntnisse aus Modul 7 (störungsspezifische Logopädie) und Audiologie werden unter Einbeziehung eines empirischen Teils (z.B. Falldarstellungen, Fragebogen e.c.t) im Rahmen der Bachelorarbeit 2 vertiefend erarbeitet.

Präsentation der Arbeit on progress durch die StudentInnen in Form z. B. eines Kolloquiums Coaching bzw. Begleiten der Bachelorarbeit Fallbearbeitungen Selbststudium Literaturstudium

Literaturempfehlungen:
Siegmüller (2006): Leitfaden Sprache – Stimme – Sprechen, Urban & Fischer
Forum Logopädie (Zeitschrift, 6 Ausgaben / Jahr), Schultz-Kirchner Verlag
Sprache – Stimme – Gehör, Zeitschrift für Kommunikationsstörungen (4 Ausgaben / Jahr), Thieme
LOGOS interdisziplinär (Zeitschrif, 4 Ausgaben / Jahr), Elsevier Business Information
Samac, K. et al. (2009): Die Bachelorarbeit an Universität und Fachhochschule. facultas wuw
Schwetz, H. et al. (2010): Einführung in das quantitativ orientierte Forschen. facultas wuw
Fachspezifisches Berufspraktikum | Berufsorientierungspraktikum (BOP) | Coursecode: 110464610 Fachspezifisches Berufspraktikum 4 0 SWS 8.5 ECTS
Integration der Studierenden in den Tätigkeitsbereich der jeweiligen Institution;

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Fachspezifisches Berufspraktikum | Berufsorientierungspraktikum (BOP) | Coursecode: 110464611 Fachspezifisches Berufspraktikum 5 0 SWS 8.5 ECTS
Integration der Studierenden in den Tätigkeitsbereich der jeweiligen Institution;

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Fachspezifisches Berufspraktikum | Seminar (Se) | Coursecode: 110464609 Praktikumsreflexion 2 SWS 1 ECTS
Vorbereitung und Vorbesprechung zum Praktikum;
- Assistenz bei der Suche nach Praktikumsstellen;
- Diskussion anfallender Probleme während des Praktikums;
- Diskussion und Analyse der Praktikumserfahrungen;
- Reflexion des logopädischen Prozesses an 20 PatientInnen im Rahmen der fünf zu absolvierenden Praktikumsblöcke (vier PatientInnen pro Praktikumsblock);
- Präsentation mindestens eines logopädischen Prozesses, der im Praktikum durchgeführt wurde;

Regelmäßige persönliche Besprechung mit dem/der FH-BetreuerIn während des Praktikums; Diskussion im Plenum; Präsentation

Literaturempfehlungen:
Ausbildungsrichtlinien, Leitfaden zur Berufsfeldexploration
Logopädische Grundlagen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464601 Ethik 1 SWS 1 ECTS
- Grundbegriffe der Ethik und Ihre Beziehung zueinander;
- Ethik in der Medizin und in der Logopädie, sowie ethi-sche Theorien und Prinzipien;
- Ethikkodex, die Ethikkommission, die Patientenanwalt-schaft und Fallbeispiele aus dem Berufsalltag;
- Ethische Anforderungen im Berufsalltag und Reflexion der eigenen ethischen Grundhaltungen;

Medienunterstützter Vortrag; Fallbeispiele; Diskussion; Gruppenarbeit;

Literaturempfehlung:
Hack (2003): Ethik in der Ergotherapie, Springer
Hutterer-Krisch (2006): Berufsethische Grundzüge für Psycho-therapeutInnen, Springer
Aktuelle fachspezifische Literatur
Rechtsgrundlagen für Gesundheitsberufe | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464608 Grundzüge des Gesundheitswesens und der Gesundheitsökonomie 1 SWS 1 ECTS
- Gesundheitswesen in Österreich:
Hauptziele und Maßnahmen; Organisation, Versorgungsstufen; intra- und extramurale Gesundheitsversorgung (inkl. Einrichtungen und Kostenträger); Gesundheitspolitik im internationalen Vergleich; Österreichischer Krankenanstaltenplan (ÖKAP);
- Organisationsstrukturen und Funktionsbereiche im Krankenhaus
- Betriebswirtschaftliche Aspekte der Freiberuflichkeit
- Ausgewählte Qualitätssicherungssyteme (z.B.: EF-QU, ISO-Zertifizierung);

Medienunterstützter Vortrag; Diskussion;

Literaturempfehlungen:
Steirischer Spitalsführer
Andrea Schwarz "Praxiswissen Gesundheitsberufe", ÖGB Ver-lag
FIEDLER: Controlling von Projekten. 2001.
VOLLMUTH: Controllinginstrumente. 2001.
Hartl F. (2001): Qualitätsmanagement in Gesundheitseinrich-tungen, ÖÄK Verlag, Wien
BMG - Das Österreichische Gesundheitssystem 2010
Rechtsgrundlagen für Gesundheitsberufe | Vorlesung (Vo) | Coursecode: 110464607 Rechtsgrundlagen für Gesundheitsberufe 1 SWS 1 ECTS
- Grundbegriffe;
- Überblick über das österreichische und europäische Rechtssystem;
- Eingliederung und Zusammenspiel berufsrelevanter Gesetze,
insbesondere:
- MTD-Gesetz; Ärzte-Gesetz; Krankenanstalten-Gesetz; Sozialversicherungsrecht; Arbeitsrecht;
- Zivilrechtliche Aspekte für Gesundheitsberufe;
- Strafrechtliche Aspekte für Gesundheitsberufe;

Medienunterstützter Vortrag; Diskussion und Reflexion berufsrelevanter rechtlicher Fragestellungen;

Literaturempfehlungen:
Aktuelle einschlägige Fachliteratur; Bundesgesetzblätter
Andrea Schwarz "Praxiswissen Gesundheitsberufe", ÖGB Verlag
Günter Flemmich "Gesundheits- und Krankenpflegegesetz", ÖGB Verlag
Sladecek "Recht für Gesundheitsberufe" Verlag Lexis Nexis
Sozial-Kommunikative Kompetenzen | Seminar (Se) | Coursecode: 110464605 Marketing und Präsentationstechnik 1 SWS 1 ECTS
- Grundlagen des Marketings und deren Umsetzung;
- Marketing von Non-Profit Organisationen;
- Präsentationstechniken, Präsentationsvorbereitung und Eigenpräsentation, kundenorientiertes Auftreten und Selbstmarketing;
- Medienarbeit (Printmedien, Rundfunk und Fernsehen) und effiziente Öffentlichkeitsarbeit;
- Präsentation eines Projektes;

Mediengestützter Vortrag, Fallbeispiele, Projektarbeit;

Literaturempfehlungen:
Kotler, Armstrong, Saunders, Grundlagen des Marketing
Herbig, Vortrags- und Präsentationstechnik. Erfolgreich und professionell vortragen und präsentieren
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464602 Integrativer Prozess (PatientInnen/KlientInnen) 3 1 SWS 1 ECTS
Umsetzung des diagnostisch-therapeutischen Prozesses anhand ausgewählter ambulanter PatientInnen/KlientInnen unter Supervision fachspezifischen Lehrpersonen.

Literaturempfehlungen:
Relevante Unterlagen von Logopädie Austria zur freiberuflichen Ausübung der Logopädie
Aktuelle fachspezifische Literatur zu den jeweiligen Störungsbildern
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464603 Integrativer Prozess Freiberuflichkeit 1 SWS 1 ECTS
Freiberufliche Ausübung:
Vermittlung von organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Prinzipien zur freiberuflichen Berufsausübung

Literaturempfehlungen:
Relevante Unterlagen von Logopädie Austria zur freiberuflichen Ausübung der Logopädie; Grosstück, Karen (2008). Qualitätsmanagement und Zertifizierung in Heilmittelpraxen. Idstein: Schulz-Kirchner-Verlag
Störungsspezifische Logopädie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 110464604 Störungen und Behinderungen der Sprache, des Sprechens und der Nahrungsaufnahme im Rahmen einer neurologischen Entwicklungsstörung beim Kind 2 1 SWS 1 ECTS
- Logopädische Diagnostik und Befunderstellung;
- Logopädische Therapieplanung, Entwicklung interdisziplinärer Therapiekonzeption;
- Logopädische Therapie im Sinne einer Optimierung der Funktionen
sowie kompensatorischer Maßnahmen;
- Evaluation;
- Forschungsrelevante Fragestellungen;

Strukturierter Vortrag; Klinische Fallbeispiele; Kleingruppenarbeit; Übungen

Literaturempfehlungen:
Castillo Morales (1991): Die orofaciale Regulationstherapie, Pflaum Verlag
Klein, Morris (2002): Mund- und Esstherapie bei Kindern, Urban & Fischer Verlag
Sarimski (1986): Interaktion mit behinderten Kleinkindern, Ernst Reinhardt Verlag
Handbuch der unterstützen Kommunikation, 2010, Loeper Literaturverlagerlag