Department für Engineering

Nachhaltiges Lebensmittelmanagement

Im Studium

 

Praktikum während des Studiums

Im Studium „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ sind drei Berufspraktika vorgesehen.

Im zweiten Semester absolvieren unsere Studierenden innerhalb von vier Wochen ein landwirtschaftliches Praktikum. Österreichweit können unsere Studierenden einen Betrieb auswählen. Um in die ökologische und nachhaltige Primärproduktion eintauchen zu können, empfehlen wir die Hofliste der Organisation WWOOF zu beachten.

Im zweiten Jahr sind zwei Zeiträume zu je drei Monaten für das Berufspraktikum in der Lebensmittelverarbeitung und im Handel vorgesehen.

Zusätzlich zu den fachlichen Kompetenzen, die die Studierenden im Zuge der Praktika erlernen, haben sie durch die unterschiedlichen Praxisphasen die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen Stück für Stück in der Praxis anzuwenden. Die Praktika in den unterschiedlichen Bereichen entlang der Wertschöpfungskette ermöglichen es, dass sich unser Studierenden ein breites Spektrum an Kompetenzen aneignen. Überdies knüpfen sie wichtige Kontakte für die Zukunft.

Praktika wurden von unseren Studierenden unter anderem in den folgenden Firmen absolviert:

  • Berglandmilch
  • Destillerie Bauer
  • Frutura Obst und Gemüse
  • Hofkäserei Deutschmann
  • Hygienicum Institut für Mikrobiologie & Hygiene-Consulting GmbH
  • Kotányi
  • Landesweingut Silberberg
  • Loidl
  • Manner
  • Meisterfrost Tiefkühlkosterzeugungsgesellschaft mbH
  • Nestlé
  • Obersteirische Molkerei
  • Puntigamer Brauerei
  • Sorger Bäckerei
  • Spar
  • Tann
  • Grünewald International

Praktikum: im zweiten, nach dem dritten und nach dem vierten Semester

Studierende erzählen über ihr Praktikum