Direkt zum Inhalt wechseln
Podcast

Master Up | Der Ernährungspodcast

Für alle, die sich weiterbilden möchten. Hannah Wasserfaller BA, 05.Juni 2023
Master Up | Der Ernährungspodcast

„Angewandte Ernährungsmedizin“ – echt, authentisch, menschlich und berührend ehrlich vermitteln Interview-Gäst:innen ab Juni 2023 in wöchentlichen Folgen, was es bedeutet, sich ins Abenteuer einer Weiterbildung zu wagen – und was sie daraus für sich selbst gewinnen.

In diesem Podcast von der FH JOANNEUM und der Med Uni Graz wird der Universitätslehrgang „Angewandte Ernährungsmedizin“ im Detail vorgestellt.

Die erste Staffel steht unter dem Motto: „Was Absolvent:innen nach dem Abschluss des Lehrgangs berichten“. Wenn Sie wissen wollen, was Sie alles mit und aus dem Abschluss machen können – dann schalten Sie ein!

In der zweiten Staffel werden Lehrende und Studierende vor den Vorhang geholt. Es werden exklusive Inhalte aus dem Curriculum vorgestellt und Studierende gewähren persönliche Einblicke in ihr Studierendenleben.

Teaser

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Episodenübersicht

Wird laufend aktualisiert. Stay tuned und viel Spaß beim Zuhören!

Diese Folge ist ein Interviewgespräch mit der Lehrgangsleiterin von „Angewandte Ernährungsmedizin“ Elisabeth Pail. Wir sprechen darüber, welche Vision von Anfang an hinter des Masterstudiengangs stand und werfen mit ihr zusammen einen spannenden Blick hinter die Kulissen.
Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In dieser Folge hört ihr ein Gespräch zwischen Elisabeth Pail und Tania Schmoll. Die beiden sprechen darüber, weswegen Schmoll sich erst durch das Studium so richtig getraut hat, aus ihrer beruflichen Komfortzone herauszutreten, wie sie zum Thema Ganzheitliche Gesundheit gefunden hat und daraus die Online-Gesundheitsplattform „Maedchenname“ gegründet hat und weshalb sie der Zufall zum Coaching und Mentoring von Kolleg:innen gebracht hat. Es geht um die Überwindung von Zweifeln, das Kennenlernen der eigenen Grenzen, um das Thema Podcasten und mehr!

Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Diese Folge ist ein Interviewgespräch mit Ria Lang und Martina Moik. Die beiden sind Gründerinnen von „Backmari“ und bieten gluten-und weizenfreie Backmischungen für Menschen mit medizinischen Einschränkungen und deren einfache Umsetzung zu Hause an. Wir sprechen darüber, wie es zur Gründung von Backmari kam, weshalb es berufliche „Liebe auf den ersten Blick“ zwischen den beiden war und wieso das Masterstudium den Grundstein für ihre Zusammenarbeit und die Unternehmensgründung gelegt hat.

Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Diese Folge ist ein Gespräch mit Larissa Flückiger. Larissa zählt zu den Pionier:innen in der ernährungstherapeutischen Intensivmedizin in der Schweiz und betreut als eine der ersten „Advanced Practice Dietitian“ Neugeborene, Kinder und Jugendliche auf der Intensivstation. Wir sprechen darüber, weshalb ihre Masterthese die Basis bildete, um ihre aktuelle Stelle neu zu erschaffen, wie ihre Arbeit aussieht, welche Überraschungen das Masterstudium für sie bereithielt und welche Vorteile das Studieren im Ausland bietet.

Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Diese Folge ist ein Interviewgespräch mit Dieter Feitek. Dieter ist kaufmännischer Direktor der Klinik Kittsee und erzählt, wie sein beruflicher Werdegang sich von der Diätologie, zur Ernährungsmedizin bis hin zu seiner aktuellen Position entwickelt hat.
Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Diese Folge ist ein Interviewgespräch mit Anna Moor. Anna arbeitet als Diätologin und Psychotherapeutin und betreut Menschen mit Essstörungen. Sie erzählt von ihrem beruflichen Werdegang, wie sie mit ihren vielfältigen Ausbildungen einen ziemlich genauen Plan verfolgt hat und warum ihre Patient:innen ein besonderes Interesse für ihren Masterabschluss haben.
Näheres dazu am Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Diese Folge ist ein Interviewgespräch mit Franziska Widmer-Howald. Franziska ist Projektleiterin im Bereich Prävention der Gesundheitsversorgung in Bern. In dem Gespräch erzählt sie uns von ihrem beruflichen Alltag, weshalb sie der Bereich der Prävention immer schon interessiert hat und weshalb es sie nach Abschluss ihres Masters so gepackt hat und sie einfach noch ein Doktoratsstudium in Wien angeschlossen hat.
Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In der letzten Folge der 1. Staffel hört ihr ein Interviewgespräch mit Anna Prisching. Anna arbeitet als Advanced Dietitian im Intensivbereich des Krankenhausverbundes Steiermark und ist Fachexpertin für die Ernährungstherapie auf Intensivstationen. In dem Gespräch erzählt sie, weswegen sie sehr davon profitiert hat, direkt nach ihrem Bachelorabschluss ihren Master anzuschließen und warum es eigentlich eine recht spontane Entscheidung war.
Näheres dazu im Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Diese Folge dient als Intro für die zweite Staffel des Master Up Podcasts des Studiengangs „Angewandte Ernährungsmedizin“. Diese Staffel steht ganz im Zeichen der Vorstellung von Lehrinhalten des Studiums.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In der ersten Folge der 2. Staffel hört ihr ein Gespräch mit Daniela Gmeindl-Tscherner. Daniela ist Leiterin des Koordinierungszentrum für Klinische Studien an der Medizinischen Universität Graz und als Lehrende im Masterstudium „Angewandte Ernährungsmedizin“ tätig.

Mehr über diese Podcast Folge gibt es im Blogbeitrag zu lesen.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In dieser Folge unseres Master Up Podcasts zu Gast: Manu Konrad. Sie ist Assoc. Prof. (FH) an der FH JOANNEUM und Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Sporternährung.

Mehr zur Podcastfolge mit Manu findet ihr hier.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In dieser Folge hört ihr ein Gespräch mit Bianca Fuchs-Neuhold, Dozentin an der FH JOANNEUM. Dieses Mal im Fokus: die beiden Lehrveranstaltungen „Wissenschaftliches Arbeiten“ und „Public Health Nutrition“ im Masterstudium Angewandte Ernährungsmedizin. Ein Gespräch darüber, warum wissenschaftliches Arbeiten ein Kompass ist.

Mehr zum Podcast findet ihr unter folgendem Blogbeitrag..

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In dieser Folge hört ihr ein Gespräch mit Julia Traub, leitende Diätologin am Univ. Klinikum Graz. Thema des Tages: die Lehrveranstaltung „Angewandte Ernährungsmedizin“ – eine der wesentlichsten Lehrveranstaltungsreihen des Masterstudiums Angewandte Ernährungswissenschaften.

Mehr zum Podcast findet ihr unter folgendem Blogbeitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Nina und Jacob erzählen, weshalb das Ernährungsstudium derzeit noch ein absolutes Alleinstellungsmerkmal für Mediziner:innen darstellt und wie die Vereinbarkeit des Klinikalltags, Studiums und auch Familie für sie persönlich funktioniert haben.

Mehr zum aktuellen Podcast findet ihr in folgendem Blogpost.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

„Back to the roots!“ In dieser Folge ist Sandra Domnanich, Diätologin am LKH Graz zu Gast. Sie arbeitet Vollzeit – und absolvierte nebenbei das berufsbegleitende Studium „Angewandte Ernährungsmedizin. Wie ist es aus klinisch-diätologischer ein berufsbegleitendes Studium neben einem Vollzeit-Job an der Klinik zu absolvieren?

Mehr zur aktuellen Folge findet ihr in folgendem Blogpost.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

In der letzten Folge der 2. Staffel von Master Up! hört ihr ein Gespräch mit Anke Maelzer und Anne Perl. Mit den beiden spreche ich darüber, was es bedeutet, nicht nur berufsbegleitend zu studieren, sondern, das Ganze sogar noch im Ausland zu absolvieren.
Nähere Infos gibt’s am Blog.

Sie sehen gerade einen Platzhalter für einen Spotify-Beitrag. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.