Department Management

Management internationaler Geschäftsprozesse

Im Studium

 

Praktikum während des Studiums

Wir haben ein Berufspraktikum in unser Curriculum integriert, das es unseren Studierenden ermöglicht, sich fachlich und persönlich weiterzubilden und sich in einer Art Probelauf auf das tatsächliche Berufsleben vorzubereiten. Die Berufspraktika werden bei einem Unternehmen oder einer Organisation eigener Wahl absolviert, wobei in- oder ausländische Praktika möglich sind.

Das Praktikum ist für das fünfte Studiensemester über einen Zeitraum von zwölf Wochen vorgesehen. Beliebt sind Praktika im Bereich Rechnungswesen und Controlling, Marketing, Vertrieb und Personalmanagement.

Während des Praktikums bauen unsere Studierenden ein Netzwerk auf, das ihnen auf der Suche nach einer geeigneten Stelle als BerufseinsteigerIn oft hilfreich ist. Als Teammitglied gestalten die Studierenden unternehmerische Prozesse aktiv mit und setzen so die im Rahmen des Unterrichts erworbenen Kenntnisse direkt in der Praxis um. So entwickeln sie Kompetenzen wie Selbständigkeit und Eigenverantwortung weiter.

Wird das Praktikum im Ausland absolviert, können vor allem auch die sprachlichen Kompetenzen zusehends ausgebaut und noch perfektioniert werden.

Beispiele prominenter Praktikumsgeber:

  • A1
  • Andritz
  • Andritz Hydro
  • AVL List GmbH
  • Bank Austria
  • Boehlerit
  • CONRAD
  • Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG
  • Hella
  • Innocent
  • L’OREAL
  • Mercedes-Benz GmbH
  • Nestle
  • Peem GmbH
  • PWC
  • Red Bull
  • Sony Computer Entertainment
  • SSI Schäfer
  • TLC
  • VAN THIEL & Co

Dauer des Praktikums: zwölf Wochen
Workload: mindestens 30 Stunden pro Woche

Studierende erzählen über ihr Praktikum