Institut

Product & Transportation Design

 
FH JOANNEUM - Industrial Design Show 2016 und Design Talk

„Kooperationen mit industriellen Partnern bieten die einzigartige Chance, die Erfahrung und Kompetenz der Industrie mit den visionären und mutigen Ideen junger Menschen zusammentreffen zu lassen.“

Institutsleiter Michael Lanz
Wir gestalten Produkte und Systeme von morgen.

Industrial Design beinhaltet die Gestaltung industriell herstellbarer Produkte und Systeme. Es gibt viele Designerinnen und Designer, die sich mit ästhetisch betontem Objektdesign beschäftigen; hingegen herrscht ein Mangel an Designerinnen und Designern, die Kenntnisse in den Bereichen Konstruktion, Elektronik, Marketing und Ergonomie besitzen. Deshalb ist das technisch-funktionale Industriedesign der Fokus unserer Designausbildung.

Der Fokus der Industrial-Design-Studiengänge liegt im innovativen Produkt- und Transportation-Design. Die wesentlichen Forschungsthemen dabei sind Mobility Design und Eco-Innovative Design.

Kooperationsmöglichkeiten
  • Abhandlung von Forschungsthemen im Rahmen von Bachelor- und Master-Arbeiten
  • Zusammenarbeit im Zuge von freifinanzierten oder geförderten Forschungsprojekten
alt
Foto: FH JOANNEUM / Industrial Design

„Die ethische Komponente wird immer wichtiger, die Verantwortung derer, die gestalten, wächst. Durch kreatives Denken kann man in Unternehmen auch jenseits von Design viel bewegen. Als Designer ist man in der Lage, Zukunftsszenarien zu visualisieren und zu kommunizieren.“

DI (FH) Michael Tropper, Absolvent, forpeople, London